José Avelino


José Avelino

José Dera Avelino (* 5. August 1890 in Calbayog City, Samar; † 21. Juli 1986) war ein philippinischer Politiker.

Biografie

Nach dem Schulbesuch studierte er zunächst am Ateneo de Manila und schloss dieses Studium mit einem Bachelor of Arts (B.A.) ab. Ein daran anschließendes postgraduales Studium der Rechtswissenschaft an der University of the Philippines beendete er mit einem Bachelor of Laws (LL.B.) und war nach seiner Zulassung 1934 als Rechtsanwalt tätig. Später erwarb er noch einen Master of Laws (LL.M.) an der University of Santo Tomas.

Bereits zuvor hatte er 1917 seine politische Laufbahn als Ratsherr (Municipal Councillor) in seiner Geburtsstadt Calbayog begonnen und gehörte dem Stadtrat bis 1919 an. 1921 wurde er zum Mitglied des Repräsentantenhauses gewählt und vertrat in diesem bis 1928 den 1. Wahlbezirk der Provinz Samar.

Anschließend wurde er 1928 zum Mitglied des Senats gewählt und vertrat den damaligen 9. Senatswahlbezirk für Leyte und Samar bis 1934. Nach seiner Wiederwahl 1934 war er bis zum Ende der Legislaturperiode 1935 Führer der Mehrheitsfraktion (Majority Floor Leader) sowie 1935 für einige Zeit nach dem Tod von José Clarin auch Präsident des Senats Pro tempore.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der Souveränität am 4. Juli 1946 wurde er wiederum zum Senator gewählt und war von 1946 bis Februar 1949 Präsident des Senats. Daneben war er vom 19. Januar 1946 bis zum 8. Mai 1949 zugleich Vorsitzender der traditionsreichen Liberal Party.[1]

Bei der Präsidentschaftswahl am 8. November 1949 kandidierte er für das Amt des Präsidenten der Philippinen. Er unterlag dabei aber mit 11,85 der Wählerstimmen dem gewählten Präsidenten Elpidio Quirino (50,93 Prozent) sowie dem Zweitplatzierten José P. Laurel (37,22 Prozent) mehr als deutlich. Sein Kandidat für das Amt des Vizepräsidenten war der damalige Mehrheitsführer im Senat Vicente Francisco.

Nach seinem Ausscheiden aus dem Senat 1953 zog er sich aus dem politischen Leben zurück und war bis zu seinem Tode als Rechtsanwalt tätig.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Presidents of the Liberal Party


Vorgänger Amt Nachfolger
Manuel Roxas Präsident des Senats der Philippinen
1946–1949
Mariano Cuenco

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • José Avelino — José Dira Avelino (August 5, 1890 ndash;July 21, 1986) was a Filipino politician who served as President of the Philippine Senate. He was a native of what was then the town of Calbayog which later became a city during his time in 1948. He ran for …   Wikipedia

  • Jose C. Zulueta — Jose Clemente Zulueta (* 23. November 1876 in Paco, Manila; † nach 1965) war ein philippinischer Dichter, Herausgeber und Politiker. Biografie Zulueta, dessen Mutter fünf Tage nach seiner Geburt verstarb, wurde nach dem Tod seines Vaters im… …   Deutsch Wikipedia

  • Avelino — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Avelino est un patronyme, prénom ou toponyme pouvant désigner: Sommaire 1 Patronyme 2 …   Wikipédia en Français

  • Avelino — Saltar a navegación, búsqueda Avelino Origen Latino Género Masculino Santoral 10 de noviembre Significado procedente de avellanas Zona de uso común Todo el mundo Artículos en wikipedia …   Wikipedia Español

  • José Pardo y Barreda — Presidente de la República del Perú …   Wikipedia Español

  • José Wilson Siqueira Campos — (Crato, Ceará, 1 de agosto de 1928) es un político brasileño, afiliado al PSDB. Fue el primer gobernador del estado de Tocantins, cargo que volvió a ocupar en varias ocasiones. En el 2006 se presentó a las elecciones a la gobernadoría. Consiguió… …   Wikipedia Español

  • José Miguel Agrelot — Agrelot portraying his iconic character Don Cholito Born Giuseppe Michael Agrelot April 21, 1927(1927 04 21) Santurce, Puerto Rico Died January 28 …   Wikipedia

  • José Ignacio Rucci — (Alcorta, Santa Fe Province, 15 March 1924 ndash; Buenos Aires, 25 September 1973) was an Argentine politician, general secretary of the CGT (General Confederation of Labour) starting in 1970. Close to Juan Perón, and a representant of the… …   Wikipedia

  • José Eduardo dos Santos — Presidente de Angola …   Wikipedia Español

  • José Pardo y Barreda — José Pardo y Barreda, (Lima, 24 février 1864 Miraflores, 3 août 1947, fut un homme politique péruvien, président de la République à deux reprises. José Pardo y Barreda fut issu d une famille arist …   Wikipédia en Français