Burgholz (Kirchhain)
Burgholz
Gemeinde Kirchhain
Koordinaten: 50° 52′ N, 8° 57′ O50.8741666666678.9555555555555320Koordinaten: 50° 52′ 27″ N, 8° 57′ 20″ O
Höhe: 320–383 m ü. NN
Einwohner: 405 (30. Juni 2009)
Eingemeindung: 1971
Postleitzahl: 35274
Vorwahl: 06425

Burgholz ist ein Stadtteil von Kirchhain im Landkreis Marburg-Biedenkopf in Mittelhessen.

Der Ort liegt nördlich von Kirchhain am Rand des Amöneburger Beckens am höchsten Berg der Stadt, dem Burgholz. Auf diesem Berg befindet sich der Hunburgturm, ein 28,5 m hoher Aussichtsturm.

Erstmals urkundlich erwähnt wird das Dorf im Jahre 1317.

Burgholz war 1992 im hessischen Wettbewerb „Unser Dorf“ Landessieger.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Burgholz — ist der Name verschiedener Orte und Berge Burgholz (Grafling), Ortsteil der Gemeinde Grafling, Landkreis Deggendorf, Bayern Burgholz (Hebertsfelden), Ortsteil der Gemeinde Hebertsfelden, Landkreis Rottal Inn, Bayern Burgholz (Moosinning),… …   Deutsch Wikipedia

  • Burgholz (Berg) — Burgholz …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchhain — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Himmelsberg (Kirchhain) — Himmelsberg Stadt Kirchhain Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hunburg (Burgholz) — p1w1 Hunburg Entstehungszeit: 700 bis 800 Burgentyp: Höhenburg, Spornlage Erhaltungszustand: Gräben, Wälle …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Kirchhain — Bestandszeitraum 1821–1932 Bundesland Hessen Regierungsbezirk Kassel Verwaltungssitz Kirchhain Kfz Kennzeichen KIH Kreisgliederung 42 Gemeinden Einwohner 25.181 (Stand 1932) …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Kirchhain — Der Kreis Kirchhain 1905 Der Kreis Kirchhain in Kurhessen wurde am 30. August 1821 aus den Ämtern Kirchhain, Neustadt und Rauschenberg gebildet [1]. Er gehörte zur Provinz Oberhessen und bestand aus folgenden Gemeinden: Albshausen, Ernsthausen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Niederwald (Kirchhain) — Niederwald Gemeinde Kirchhain Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Kirchhain — p1w1 Burg Kirchhain Entstehungszeit: 1345 Erhaltungszustand: Burgstall Ständische Stellung: Adlige O …   Deutsch Wikipedia

  • Schönbach (Kirchhain) — Schönbach Stadt Kirchhain Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”