Palauische Fußballauswahl


Palauische Fußballauswahl
Palau
Belau
Verbandslogo
Verband Palau Soccer Association
Heimstadion Palau National Stadium
FIFA-Code PLW
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts
Statistik
Erstes Länderspiel
PalauPalau Palau 2:6 Vanuatu VanuatuVanuatu
(Australien; 28. März 1987)
Höchste Siege
PalauPalau Palau 7:1 Pohnpei PohnpeiPohnpei
(Koror, Palau; Juli 1998)
PalauPalau Palau 7:1 Yap Flag of Yap.svg
(Koror, Palau; Juli 1998)
Höchste Niederlage
PalauPalau Palau 2:15 Guam GuamGuam
(Koror, Palau; 1. August 1998)
(Stand: 27. Juni 2010)

Die Palauische Fußballnationalmannschaft ist das Auswahlteam des pazifischen Inselstaates Palau.

Palau ist weder Mitglied des Weltfußballverbandes FIFA noch des Regionalverbandes OFC. Daher kann die Nationalmannschaft sich auch nicht für Fußball-Weltmeisterschaften oder den OFC Nations Cup qualifizieren. Die Mannschaft ist Letzter der World Elo Rangliste.

Inhaltsverzeichnis

Alle Länderspiele Palaus

Datum Gegner Ergebnis Spielort
28. März 1987 VanuatuVanuatu Vanuatu 2:6 Vanuatu
Juli 1998 PohnpeiPohnpei Pohnpei 7:1 Palau
Juli 1998 Flag of Yap.svg Yap 7:1 Palau
1. August 1998 GuamGuam Guam 2:15 Palau
2. August 1998 Marianen NordlicheNördliche Marianen Nördliche Marianen 2:11 Palau

Teilnahmen an Fußball-Weltmeisterschaften

Teilnahmen am OFC Nations Cup

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fußballauswahl von Wallis und Futuna — Wallis und Futuna Territoire des îles Wallis et Futuna Verband Wallis and Futuna Soccer Federation Heimstadion Stade de Mata Utu FIFA Code WLF …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fußballnationalmannschaften — Die Liste der Fußballnationalmannschaften der Männer enthält alle Fußball Nationalmannschaften der Welt, die als assoziierte Mitglieder der FIFA gelten. Zu jeder Nationalmannschaft werden FIFA Code, Verband, Gründungsjahr, größter Erfolg bei der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.