Boxweltmeisterschaften 1978

Die 2. Amateur-Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1978 in Belgrad statt.

Inhaltsverzeichnis

Ergebnisse

Halbfliegengewicht

Platz Land Athlet
1 KEN Stephen Muchoki
2 CUB Jorge Hernández
3 VEN Armando Guevera
3 USA Richard Sandoval

Fliegengewicht

Platz Land Athlet
1 POL Henryk Srednicki
2 CUB Héctor Ramírez
3 URS Alexander Michailow
3 JAP Ishi Koki

Bantamgewicht

Platz Land Athlet
1 CUB Adolfo Horta
2 YUG Fazlija Sacirović
3 GDR Stefan Förster
3 KOR Chung Kim Chil

Federgewicht

Platz Land Athlet
1 CUB Ángel Herrera
2 YUG Bratislav Ristić
3 POL Roman Gotfryd
3 VEN Antonio Esperragozza

Leichtgewicht

Platz Land Athlet
1 NIG Andeh Davidson
2 URS Wladimir Sorokin
3 FRG René Weller
3 GDR Lutz Käsebier

Halbweltergewicht

Platz Land Athlet
1 URS Waleri Lwow
2 YUG Memet Bogujevic
3 FRA Jean-Claude Ruiz
3 GDR Karl-Heinz Krüger

Weltergewicht

Platz Land Athlet
1 URS Waleri Rachkow
2 YUG Miodrag Perunović
3 USA Roosevelt Green
3 GER Ernst Müller

Halbmittelgewicht

Platz Land Athlet
1 URS Wiktor Sawtschenko
2 CUB Luis Martínez
3 POL Jerzy Rybicki
3 BUL Ilja Iljew

Mittelgewicht

Platz Land Athlet
1 CUB José Gómez
2 FIN Tarmo Uusivirta
3 YUG Slobodan Kačar
3 BUL Ilja Angelow

Halbschwergewicht

Platz Land Athlet
1 CUB Sixto Soria
2 YUG Tadija Kačar
3 URS Nikolai Jerofejew
3 GDR Herbert Bauch

Schwergewicht

Platz Land Athlet
1 CUB Teófilo Stevenson
2 YUG Dragomir Vujković
3 VEN Carlos Rivera
3 GDR Jürgen Fanghänel

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boxweltmeisterschaften 1982 — Die 3. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1982 in München statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 Bantamgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1986 — Die 4. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1986 in Reno, Nevada, statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1989 — Die 5. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1989 in Moskau statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 Bantamgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1991 — Die 6. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden 1991 in Sydney statt. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse 1.1 Halbfliegengewicht 1.2 Fliegengewicht 1.3 Bantamgewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1993 — Die 7. Amateur Boxweltmeisterschaften 1993 fanden in der Stadt Tampere in Finnland statt. Für Deutschland war die Boxweltmeisterschaft 1993 mit lediglich zwei gewonnenen Bronzemedaillen die bis dahin vom Ergebnis ausgehend schlechteste WM aller… …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1995 — Deutsche Sonderbriefmarke von 1995 Die 8. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren 1995 fanden in Berlin statt. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 1997 — Die 9. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden vom 18. Oktober bis zum 26. Oktober 1997 in Budapest statt. Inhaltsverzeichnis 1 Deutsches Aufgebot 2 Ergebnisse 2.1 Halbfliegengewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 2001 — Die 11. Amateur Boxweltmeisterschaften der Herren fanden vom 3. Juni bis 10. Juni 2001 in der Odyssey Arena in Belfast statt. Inhaltsverzeichnis 1 Deutsches Aufgebot 2 Medaillengewinner 3 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 2005 — Die Boxweltmeisterschaften 2005 wurden von der AIBA an Mianyang, China vergeben. Sie fanden in der Zeit vom 13. bis zum 20. November statt. Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner 2 Medaillenspiegel 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Boxweltmeisterschaften 2007 — Die Amateur Boxweltmeisterschaften 2007 fanden in der Zeit vom 23. Oktober 2007 bis zum 3. November 2007 im UIC Pavilion in Chicago statt. Es waren die größten Weltmeisterschaften in der Geschichte der AIBA.[1] Die Weltmeisterschaften waren… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”