Bistum Punto Fijo
Bistum Punto Fijo
Basisdaten
Staat Venezuela
Metropolitanbistum Erzbistum Coro
Diözesanbischof Juan María Leonardi Villasmil
Fläche 3.405 km²
Pfarreien 19 (31.12.2007 / AP2009)
Einwohner 267.700 (31.12.2007 / AP2009)
Katholiken 252.954 (31.12.2007 / AP2009)
Anteil 94,5 %
Diözesanpriester 15 (31.12.2007 / AP2009)
Ordenspriester 6 (31.12.2007 / AP2009)
Ständige Diakone 2 (31.12.2007 / AP2009)
Katholiken je Priester 12.045
Ordensbrüder 9 (31.12.2007 / AP2009)
Ordensschwestern 30 (31.12.2007 / AP2009)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Spanisch
Kathedrale Catedral Nuestra Señora de Coromoto

Das Bistum Punto Fijo (lat.: Dioecesis Punctifixensis) ist eine in Venezuela gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Punto Fijo .

Geschichte

Kathedrale Nuestra Señora de Coromoto in Punto Fijo

Das Bistum Punto Fijo wurde am 12. Juli 1997 durch Papst Johannes Paul II. mit der Apostolischen Konstitution Ad melius prospiciendum aus Gebietsabtretungen des Bistums Coro errichtet. Erster Bischof wurde Juan María Leonardi Villasmil.

Es ist dem Erzbistum Coro als Suffraganbistum unterstellt.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Guanare — Basisdaten Staat Venezuela Metropolitanbistum Erzbistum Barquisimeto …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum La Guaira — Basisdaten Staat Venezuela …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Barcelona — Basisdaten Staat Venezuela Metropolitanbistum Erzbistum Cumaná …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Machiques — Basisdaten Staat Venezuela Metropolitanbistum Erzbistum Maracaibo …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Barinas — Basisdaten Staat Venezuela …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Carora — Basisdaten Staat Venezuela Metropolitanbistum Erzbistum Barquisimeto …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Los Teques — Basisdaten Staat Venezuela Metropolitanbistum Erzbistum Caracas …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Maracay — Basisdaten Staat Venezuela …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Margarita — Basisdaten Staat Venezuela …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Maturín — Basisdaten Staat Venezuela …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”