Alfons

Alfons, auch Alphons, ist ein männlicher Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

Die ursprüngliche Bedeutung von Alfons ist unsicher.

Es ist möglich, dass der Name sich aus dem althochdeutschen adal (edel) bzw. al (ganz) und funs (bereit) zusammensetzen. Es könnte aber auch eine Form des alten germanischen Namens Hildefons sein, der „bereit für den Kampf“ bedeutet (hild „Kampf“, funs „bereit“).

Im Laufe der Völkerwanderung verbreitete sich der Name in den romanischen Sprachgebieten: katalanisch ebenfalls Alfons, französisch Alphonse, italienisch Alfonso, spanisch Alfonso und Alonso sowie portugiesisch Afonso. Auf der iberischen Halbinsel trugen häufig Fürsten diesen Namen. Im deutschsprachigen Raum wurde der Name erst wieder durch die Verehrung des heiligen Alfons Maria di Liguori populär, eines italienischen Redemptoristen aus dem 18. Jahrhundert.

Nebenbedeutung in einigen Sprachen

Wohl zurückgehend auf das Drama Monsieur Alphonse (1873) von Alexandre Dumas d. J. wird der Name Alfons in manchen Sprachen als mehr oder weniger kryptische Bezeichnung eines Zuhälters gebraucht. So etwa im Dänischen. Zuhälterei wird hier auch als „alfonseri“ bezeichnet. Möglicherweise gab es deswegen 2006 nur sieben Namensträger in ganz Dänemark. Auch im Polnischen und Norwegischen hat Alfons die Nebenbedeutung Zuhälter.

Siehe auch: Liste falscher Freunde

Namenstag

Bekannte Namensträger

Schreibweise Alfons

Heilige:

Herrscher:

andere:

Fiktiv:

weibliche Form: Alfonsa

Schreibweise Alphons

Familienname:

  • Manuela Alphons (* 1946), österreichische Theater- und Fernsehschauspielerin

Vorname:

weibliche Form: Alphonsa

Siehe auch

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Alfons – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfons — (Alfonso, Alphonsus, auch Ildefonsus, v. arab., so v.w. der Glückliche), spanischer Vorname: I. Regierende Fürsten: A) Kaiser: a) Deutscher Kaiser: 1) so v.w. Alfons 30). b) Von Spanien: 2) so v.w. Alfons 4,; 3) so v.w. Alfons 27). B) Könige: a)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alfons — (althochd. Adalfuns, soviel wie »der an Geschlecht Auszuzeichnende«, span. und ital. Alfonso, portug. Affonso), Mannesname. [Könige von Aragonien und Navarra.] 1) A. I., 1105–34, der Mann der Schlachten (el Batallador), weil er in 29 Schlachten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alfons — von Bourbon, Infant von Spanien, Bruder des Kronprätendenten »Karl VII.«, s. Carlos …   Kleines Konversations-Lexikon

  • alfons — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz.mos IIIa a. I, Mc. alfonssie; lm M. y || i {{/stl 8}}{{stl 7}} mężczyzna utrzymujący się z zarobków prostytutki i zapewniający jej ochronę; sutener {{/stl 7}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Alfons — I Ạlfons,   spanisch Alfọnso, portugiesisch Afọnso, Herrscher:    Aragonien:    1) Ạlfons I., der Schlachtenkämpfer (spanisch»el Batallador«), König (1104 34), * 1084 (?), ✝ Poleñino (Provinz Huesca) 8. 9. 1134, führte während seiner gesamten …   Universal-Lexikon

  • Alfons — westgotischer Ursprung, Bedeutung: der Kampfbereite. Im romanischen Sprachgebiet gebräuchlicher Name, in Deutschland nur selten vergeben. Namensträger: Alfons Schuhbeck, deutscher (TV )Koch …   Deutsch namen

  • Alfons — n. male first name; Alfons Jakob (1884 1931), neuropsychiatrist after whom CJD was named …   English contemporary dictionary

  • Alfons — Mand, der forsørges af prostitueret kvinde …   Danske encyklopædi

  • alfons — m IV, DB. a, Ms. alfonssie; lm M. ci alfonssi, te y, DB. ów posp. «mężczyzna utrzymywany przez prostytutkę; sutener» ‹od imienia bohatera komedii› …   Słownik języka polskiego

  • alfons — Stręczyciel; sutener Eng. A man who solicits business for a prostitute …   Słownik Polskiego slangu

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”