Emmy-Verleihung 2004

Die Verleihung der Emmy Awards 2004 fand am 19. September 2004 im Shrine Auditorium in Los Angeles statt. Dies war die 56. Verleihung des Preises, in der Sparte Primetime.

Inhaltsverzeichnis

Ablauf

Die Preisverleihung wurde von Garry Shandling moderiert und vom US-amerikanischen Fernsehsender ABC ausgestrahlt. Der Sender mit den meisten Nominierungen (38) war Home Box Office und hat 15 Auszeichnungen erhalten, gefolgt von den Sendern National Broadcasting Company und USA Network mit je vier Auszeichnungen. Die erfolgreichsten Serien waren Engel in Amerika (11 Nominierungen) mit sieben und Die Sopranos (12) mit vier Auszeichnungen. Am „treffsichersten“ erwiesen sich Arrested Development und Practice – Die Anwälte mit drei Auszeichnungen bei lediglich vier Nominierungen und die Reality-Show The Amazing Race 4, bei nur einer Nominierung mit Auszeichnung.

Sender Nominierungen Preise
HBO 53 15
NBC 31 4
CBS 18 1
FOX 10 3
ABC 8 1
USA 7 4
Andere 28 3

Die Gewinner sind als Erstes und in Fettschrift aufgelistet.

Auszeichnungen

Dramaserie

(Outstanding Drama Series)

Comedyserie

(Outstanding Comedy Series)

Miniserie

(Outstanding Mini-Series)

Fernsehfilm

(Outstanding Made for Television Movie)

Reality-TV-Sendung

(Outstanding Reality-Competition Program)

Varieté-, Musik- oder Comedysendung

(Outstanding Variety, Music or Comedy Series)

Hauptdarsteller

Hauptdarsteller in einer Dramaserie

(Outstanding Lead Actor in a Drama Series)

Hauptdarsteller in einer Comedyserie

(Outstanding Lead Actor in a Comedy Series)

Hauptdarsteller in einer Miniserie oder Fernsehfilm

(Outstanding Lead Actor in a Miniseries or Movie)

Hauptdarstellerin in einer Dramaserie

(Outstanding Lead Actress in a Drama Series)

Hauptdarstellerin in einer Comedyserie

(Outstanding Lead Actress in a Comedy Series)

Hauptdarstellerin in einer Miniserie oder Fernsehfilm

(Outstanding Lead Actress in a Miniseries or a Movie)

Nebendarsteller

Nebendarsteller in einer Dramaserie

(Outstanding Supporting Actor in a Drama Series)

Nebendarsteller in einer Comedyserie

(Outstanding Supporting Actor in a Comedy Series)

Nebendarsteller in einer Miniserie oder Fernsehfilm

(Outstanding Supporting Actor in a Miniseries or Movie)

Nebendarstellerin in einer Dramaserie

(Outstanding Supporting Actress in a Drama Series)

Nebendarstellerin in einer Comedyserie

(Outstanding Supporting Actress in a Comedy Series)

Nebendarstellerin in einer Miniserie oder Fernsehfilm

(Outstanding Supporting Actress in a Miniseries or Movie)

Gastdarsteller

Gastdarsteller in einer Dramaserie

(Outstanding Guest Actor in a Drama Series)

Gastdarstellerin in einer Dramaserie

(Outstanding Guest Actress in a Drama Series)

Gastdarsteller in einer Comedyserie

(Outstanding Guest Actor in a Comedy Series)

Gastdarstellerin in einer Comedyserie

(Outstanding Guest Actress in a Comedy Series)

Individuelle Leistung in einer Varieté- oder Musiksendung

(Outstanding Individual Performance in a Variety or Music Program)

Regie

Regie für eine Dramaserie

(Outstanding Directing for a Drama Series)

Regie für eine Comedyserie

(Outstanding Directing for a Comedy Series)

Regie für eine Miniserie, Fernsehfilm oder ein Special

(Outstanding Directing for a Miniseries, Movie or Dramatic Special)

Regie für eine Varieté-, Musik- oder Comedysendung

(Outstanding Directing for a Variety, Music or Comedy Program)

Drehbuch

Drehbuch für eine Dramaserie

(Outstanding Writing for a Drama Series)

  • Terence Winter für Die Sopranos (Episode: "Long Term Parking")

Drehbuch für eine Comedyserie

(Outstanding Writing for a Comedy Series)

Drehbuch für eine Miniserie, Fernsehfilm oder ein Special

(Outstanding Writing for a Miniseries, Movie or Dramatic Special)

Drehbuch für eine Varieté-, Musik- oder Comedysendung

(Outstanding Writing for a Variety, Music or Comedy Program)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Emmy-Verleihung 2008 — Die 60. Verleihung der Emmy Awards in der Sparte Primetime fand am 21. September 2008 im Nokia Theatre in Los Angeles statt. Die Creative Arts Emmys wurden bereits am 13. September vergeben. Turnusgemäß produziert ABC die Verleihung. Moderiert… …   Deutsch Wikipedia

  • Emmy-Verleihung 2006 — Die Verleihung der Emmy Awards 2006 in der Sparte Primetime fand am 19. und 27. August 2006 im Shrine Auditorium in Los Angeles statt. Die Preise wurden zum 58. Mal vergeben. Inhaltsverzeichnis 1 Ablauf 2 Auszeichnungen 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Emmy-Verleihung 2009 — Die 61. Emmy Verleihung in der Sparte Prime Time fand am 20. September 2009 im Nokia Theatre in Los Angeles statt. CBS, der turnusgemäße Produzent der Veranstaltung, gab bekannt, dass Neil Patrick Harris als Moderator durch die Verleihung führen… …   Deutsch Wikipedia

  • Emmy-Verleihung 2007 — Die Emmy Verleihung 2007 in der Sparte Primetime fand am 8. und 16. September 2007 im Shrine Auditorium in Los Angeles statt. Die Emmy Awards wurden zum 59. Mal vergeben. Am erfolgreichsten schnitten die Fernsehmehrteiler Broken Trail, Prime… …   Deutsch Wikipedia

  • Emmy-Verleihung 2011 — Ausgezeichnet für die beste Regie: Martin Scorsese (Boardwalk Empire) …   Deutsch Wikipedia

  • Emmy-Verleihung 2010 — Die 62. Emmy Verleihung in der Sparte Prime Time fand am 29. August 2010 im Nokia Theatre in Los Angeles statt. Der Moderator und Schauspieler Jimmy Fallon moderierte die Veranstaltung. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 Auszeichnungen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Emmy-Verleihung 1949 — Die Emmy Verleihung 1949 fand am 25. Januar 1949 im Hollywood Athletic Club, Los Angeles statt. Als Moderator führte Walter O Keefe durch die Veranstaltung, der den kurzfristig ausgefallenen Rudy Vallee ersetzte. Einzig Sendungen die in Los… …   Deutsch Wikipedia

  • Emmy-Verleihung 2005 — Die Verleihung der Emmy Awards 2005 fand am 18. September 2005 im Shrine Auditorium in Los Angeles statt. Dies war die 57. Verleihung des Preises, in der Sparte Primetime. Inhaltsverzeichnis 1 Ablauf 2 Auszeichnungen 2.1 Comedyserie …   Deutsch Wikipedia

  • Emmy Award — Der Emmy ist der bedeutendste Fernsehpreis der USA. Er wird seit 1949 jährlich für die abgelaufene Fernsehsaison in mittlerweile 91 verschiedenen Kategorien vergeben. Die 60. Emmy Awards wurden am 21. September 2008 vergeben. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Emmy Awards — Der Emmy ist der bedeutendste Fernsehpreis der USA. Er wird seit 1949 jährlich für die abgelaufene Fernsehsaison in mittlerweile 91 verschiedenen Kategorien vergeben. Die 60. Emmy Awards wurden am 21. September 2008 vergeben. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”