Schmidt


Schmidt

Schmidt mit den Varianten Schmitt, Schmitz, Schmid, Schmidl, Schmidli, Schmidtke, Schmied und Smid/Smidt ist ein häufiger deutscher Familienname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft

Wie die meisten häufigen Familiennamen ist Schmidt von einem Beruf abgeleitet, hier von dem des Schmieds. In vielen Dörfern gab es im Mittelalter Schmieden, daher findet sich der Name Schmidt oder eine seiner Varianten überall in Deutschland.

Häufigkeit

Verteilung Nachname Schmidt im Januar 2005

Nach Müller ist Schmid/Schmidt/Schmitt/Schmit der häufigste deutsche Familienname, siehe Liste der häufigsten Familiennamen in Deutschland. Mehr als 235.000 Einträge gibt es dazu im Telefonbuch (1,14 %) (Zahl von 1996). Zusammen mit rund 150.000 Einträgen der Varianten ist es sogar der häufigste Familienname.

Varianten

Die häufigsten Varianten werden in manchen Listen auch als eigene Namen/Schreibweisen geführt. Sie sind Schmitt (ca. Platz 26), Schmitz (ca. Platz 28) und Schmid (ca. Platz 32).

Wegen der weiten Verbreitung und der regional unterschiedlichen Schreibweisen erfuhr der Name zahlreiche Ausprägungen, die allesamt die gleiche Bedeutung haben, jedoch Abweichungen in der Härte der gesprochenen Endung zeigen. So ist im Rheinland die Schreibung Schmitz vorherrschend, die man dort auch als rheinischen Uradel bezeichnet. Im rheinisch-fränkischen ist die Variante Schmitt und im schwäbischen und bairischen Schmid gebräuchlich.

Deutschlandkarte mit Namenshäufigkeit Schmitz Deutschlandkarte mit Namenshäufigkeit Schmitt Deutschlandkarte mit Namenshäufigkeit Schmid

Die selteneren Schreibweisen sind Schmidtke (Nordostdeutschland), Schmied (in Bayern, in der Schweiz) sowie die äußerst seltenen Schmit und Schmith oder wie in Norddeutschland Smid und Smidt.

Zusammensetzungen

Es gibt zahlreiche Zusammensetzungen, mit denen die Tätigkeit des Schmiedes genauer beschrieben wird. Beispiele: Goldschmied, Grobschmied, Hufschmidt (auch Hubschmid), Waffenschmidt, Hammerschmidt, Hültenschmidt, Kleinschmidt, Messerschmidt, Messerschmitt.

International

Bezeichnungen für den Beruf des Schmieds werden in zahlreichen Sprachen als Familiennamen verwendet. Dazu gehört Smith auf Englisch, Kowalski auf polnisch, Kovac, Kovacev, Kovacic oder Kovacevic auf serbisch, kroatisch. In den USA gehört der Name Schmitz in deutscher Schreibweise zu den 50.000 häufigsten Familiennamen [1]. In den Niederlanden kommt der Name 1.372 mal [2] und in Belgien 3.403 mal [3] vor.

Bekannte Namensträger

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  • Adalbert Schmidt (1906–1999), österreichischer Germanist und Hochschullehrer

B

C

D

E

F

G

H

I

J

  • Jan Schmidt-Garre (* 1962), deutscher Regisseur und Produzent
  • Jann Schmidt (* 1948), deutscher reformierter Theologe und seit 2004 Kirchenpräsident der Evangelisch-reformierten Kirche
  • Jean Schmidt (* 1951), US-amerikanische Politikerin
  • Jens Schmidt (* 1963), deutscher Fußballspieler
  • Jens-Uwe Schmidt (* 1937), deutscher Altphilologe
  • Joachim Schmidt (* 1936), deutscher Politiker
  • Joachim Friedrich Schmidt (1670–1724), deutscher lutherischer Theologe, Generalsuperintendent in Pommern
  • Joe Schmidt (* 1932), US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer

K

L

M

N

O

P

  • Paddy Schmidt (* 1963), deutscher Sänger
  • Pascal Schmidt (* 1992), deutscher Fußballspieler
  • Patrick Schmidt (1907–1974), deutscher Beamter und Präsident des Statistischen Bundesamtes
  • Patrick Schmidt (Fußballspieler, 1968) (* 1968), deutscher Fußballspieler
  • Patrick Schmidt (Fußballspieler) (* 1988), deutscher Fußballspieler
  • Patrick Schmidt (Eishockeyspieler) (* 1988), deutscher Eishockeyspieler

R

S

T

U

V

W

Andere Schreibweisen des Namens

Einzelnachweise

  1. http://hamrick.com/names/
  2. http://www.geonea.tk/
  3. http://www.familienaam.be/

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Schmidt – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary Wiktionary: Schmitt – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary Wiktionary: Schmitz – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary Wiktionary: Schmid – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schmidt — is a German surname that is a cognate of Smith , an occupational surname for a blacksmith. Other variations of the name include Schmitt, Schmitz, Schmid, Schmidtke, Schmidtchen, Schmied, Schmit, Schmits, Schmith, and Smits.Schmidt may also refer… …   Wikipedia

  • Schmidt — puede referirse a: Contenido 1 Toponimia 2 Personas 2.1 Artistas 2.2 Escritores 2.3 Deportistas …   Wikipedia Español

  • SCHMIDT (H.) — SCHMIDT HELMUT (1918 ) Né à Hambourg, d’un père professeur puis directeur d’école, Helmut Schmidt fait ses études secondaires à la célèbre Lichtwarkschule de la ville hanséatique et passe son baccalauréat en 1937. Il ne reprendra ses études que… …   Encyclopédie Universelle

  • Schmidt — Schmidt, Helmut Schmidt, Johannes Schmidt, Kaspar * * * (as used in expressions) Käthe Schmidt Schmidt, Helmut Schmidt Rottluff, Karl Karl Schmidt …   Enciclopedia Universal

  • Schmidt — фамилия Шмидт на иностранных языках Schmidt   общепринятое сокращение (обозначение) имени ботаника, которое добавляется к научным (латинским) названиям некоторых таксонов ботанической (бинарной) номенклатуры и указывает на то, что… …   Википедия

  • Schmidt — (Бриансон,Франция) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: 5100 Бриансон, Франция …   Каталог отелей

  • Schmidt [1] — Schmidt, bei lat. Pflanzennamen für Johann Anton Schmidt, geb. 6. Mai 1823 in Hamburg, 1854–63 Professor in Heidelberg, gest. 21. Jan. 1905 in Elberfeld, schrieb: »Beiträge zur Flora der Kapverdischen Inseln« (Heidelb. 1852), »Flora von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schmidt — (Arno) (1914 1979) écrivain allemand: Léviathan (1949), Berechnungen I (1955), II (1956) et III (1980). Schmidt (Helmut) (né en 1918) homme politique allemand; chancelier social démocrate de R.F.A. (1974 1982) …   Encyclopédie Universelle

  • Schmidt — type of astronomical telescope lens used for photography, 1939, from Estonian born German optician Bernhard Voldemar Schmidt (1879 1935), who invented it …   Etymology dictionary

  • Schmidt [1] — Schmidt, Dorf im Kreise Montjoie des Regierungsbezirks Aachen der preußischen Rheinprovinz, mit Eisenbergwerk, Eisenhüttenwerk u. 450 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon