Ain (Stern)
Doppelstern
ε Tauri / Ain
Bild fehlt
(Noch kein Bild vorhanden)
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Stier
Rektaszension 04h 28m 37s [1]
Deklination +19° 10′ 49,5″ [1]
Scheinbare Helligkeit 3,540 mag [2]
Typisierung
Spektralklasse G9.5 III [2]
U−B-Farbindex 0,88 [3]
B−V-Farbindex 1,01 [3]
R−I-Index 0,50 [3]
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (38,15 ± 0,21) km/s [2]
Parallaxe (21,04 ± 0,82) mas [1]
Entfernung [1] (155 ± 6) Lj
(47,5 ± 1,9) pc
Eigenbewegung [2]
Rek.-Anteil: (106,19 ± 0,38) mas/a
Dekl.-Anteil: (-37,84 ± 0,30) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Masse 2,3 M
Radius 13 R
Leuchtkraft

90 L

Oberflächentemperatur 4900 K
Alter ≈ 650 · 106 a
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnung ε Tauri
Flamsteed-Bezeichnung 74 Tauri
Bonner Durchmusterung BD +18° 640
Bright-Star-Katalog HR 1409 [1]
Henry-Draper-Katalog HD 28305 [2]
SAO-Katalog SAO 93954 [3]
Hipparcos-Katalog HIP 20889 [4]
Tycho-Katalog TYC 1273-1104-1[5]
Weitere Bezeichnungen FK5 164
Aladin previewer

Ain ist der Name des Sterns ε Tauri (Epsilon Tauri) im Sternbild Stier. Der Name stammt aus arabisch ‏عين‎, DMG ʿAin ‚Auge‘, oder lateinisch Oculus Borealis, „Auge des Stiers“. Ein weiterer Name ist Koronis (griechisch Κορωνις), eine der Hyaden.

Ain gehört der Spektralklasse G9 an und besitzt eine scheinbare Helligkeit von +3,5 mag. Er ist etwa 155 Lichtjahre entfernt. Der Stern besitzt einen Begleiter 11. Größenklasse in einer Entfernung von 182 Bogensekunden, entsprechend etwa 8600 AE. Die Umlaufzeit dieses Begleiters wird mit etwa 500.000 Jahren angegeben. Im Jahr 2007 wurde eventuell ein extrasolarer Planet beobachtet, der ε Tauri mit einer Periode von 1,6 Jahren in einer Entfernung von etwa 1,8 AE umkreist.[2][4]

Ain kann als ekliptiknaher Stern vom Mond und selten auch von Planeten bedeckt werden.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. a b c Hipparcos-Katalog
  2. a b c d e SIMBAD-Datenbank
  3. a b c Bright Star Catalogue
  4. Notes for star eps Tau. In: The Extrasolar Planets Encyclopaedia. Abgerufen am 9. Februar 2007.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ain — steht für: Ain (Fluss), ein Fluss in Frankreich Département Ain, ein französisches Département Ain (Stern), den Stern Epsilon Tauri Ain (Arabischer Buchstabe), den arabischen Buchstaben ‏ع‎ Die Abkürzung AIn steht für: A.V. Austria Innsbruck,… …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Stern — was born in Cambridge, England in 1944 and first started making films while at Cambridge University, working as assistant to the avant garde documentary film maker Peter Whitehead.Anthony went on to develop the concept of the impressionistic… …   Wikipedia

  • Liste der Sterne — Eine Liste von Sternen, die zum Großteil einen eigenen Artikel in der Wikipedia haben. 0–9 Eigenname Bezeichnung 40 Eridani 47 Ursae Majoris 51 Pegasi 55 Cancri …   Deutsch Wikipedia

  • — Daten des Sternbildes Stier Deutscher Name Stier Lateinischer Name Taurus Lateinischer Genitiv Tauri Lateinische Abkürzung Tau Lage Ekliptik Rektaszension 3h 25m …   Deutsch Wikipedia

  • CE Tauri — Datenbanklinks zu 119 Tau Stern Rubinstern (119 Tau, CE Tau) …   Deutsch Wikipedia

  • Rubinstern — Datenbanklinks zu 119 Tau Stern Rubinstern (119 Tau, CE Tau) …   Deutsch Wikipedia

  • Ruby Star — Datenbanklinks zu 119 Tau Stern Rubinstern (119 Tau, CE Tau) …   Deutsch Wikipedia

  • Epsilon Tauri — Stern Ain (ε Tau) Beobachtungsdaten Epoche: J2000.0 Sternbild Stier Rektaszension 04h 25m 40s Deklination 19° 04′ 00″ …   Deutsch Wikipedia

  • David Lee Roth — Diamond Dave redirects here. For the album, see Diamond Dave (album). For the song by The Bird and the Bee, see Diamond Dave (song). David Lee Roth David Lee Roth, 2007 Backgrou …   Wikipedia

  • ARCHAEOLOGY — The term archaeology is derived from the Greek words archaios ( ancient ) and logos ( knowledge, discourse ) and was already used in ancient Greek literature in reference to the study of ancient times. In its modern sense it has come to mean the… …   Encyclopedia of Judaism

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”