James Sykes


James Sykes

James Sykes (* 27. März 1761 in Dover, Delaware; † 18. Oktober 1822 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1801 bis 1802 Gouverneur des Bundesstaates Delaware.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre

James Sykes besuchte die öffentlichen Schulen in Wilmington und Newark. Danach studierte er bei dem späteren Gouverneur von Delaware, Joshua Clayton, Medizin. Nach seiner Zulassung als Arzt praktizierte er vier Jahre lang in Cambridge, Massachusetts. Anschließend kehrte er nach Dover zurück, wo er bald ein bekannter Arzt und Chirurg wurde.

Politischer Aufstieg

Zwischen 1793 und 1795 war Sykes Mitglied des Senats von Delaware. Im Jahr 1796 war er Schriftführer im Repräsentantenhaus des Staates. Danach war er von 1797 bis 1801 wieder Mitglied des Staatssenats und wurde dessen Präsident. Nach dem am 3. März 1801 erfolgten Rücktritt von Gouverneur Richard Bassett, der zum Bundesrichter ernannt worden war, fiel Sykes als Senatspräsident das Amt des Gouverneurs zu.

Gouverneur von Delaware und weiterer Lebenslauf

Sykes Aufgabe als Gouverneur war es, die restliche Amtszeit seines Vorgängers, die noch bis Januar 1802 lief, zu beenden. In diesen zehn Monaten setzte er die Politik seines Vorgängers fort. Nach dem Ende seiner Amtszeit war er wieder als Arzt in Dover tätig. Gleichzeitig war er zwischen 1802 und 1812 erneut Mitglied und Präsident des Staatssenats von Delaware. Zwischen 1814 und 1820 verlegte er seine Arztpraxis nach New York City, ehe er 1820 wieder nach Dover zurückkehrte. Dort ist er im Oktober 1822 auch gestorben. Mit seiner Frau Elizabeth Goldsborough hatte James Sykes zwei Kinder. James Sykes war der Großvater von George Sykes, der während des Amerikanischen Bürgerkriegs General in der Armee der Union war.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 1, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • James Sykes — may refer to:*James Sykes (delegate), (1725 1792) American lawyer and Continental Congressman *James Sykes (governor), (1761 1822) American physician and Acting Governor of Delaware *Rod Sykes, James Rodney Winter Sykes, Canadian politician,… …   Wikipedia

  • James Sykes Gamble — Nacimiento …   Wikipedia Español

  • James Sykes Gamble — (* 2. Juli 1847 in London; † 16. Oktober 1925 in Liss, Hampshire) war ein englischer Botaniker. Sein botanisches Autorenkürzel lautet „Gamble“. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Ehrentaxa …   Deutsch Wikipedia

  • James Sykes Gamble — (1847 1925) was an English botanist who specialized in the flora of the Indian sub continent. The son of Harpur Gamble, M.D., he was educated at the Royal Naval School, New Cross, Magadalen College Oxford and the Ecole Nationale des Eaux et… …   Wikipedia

  • James Sykes (governor) — Infobox Officeholder honorific prefix = name = James Sykes honorific suffix = imagesize = small office = Governor of Delaware term start = February 20 1801 term end = January 19 1802 predecessor = Richard Bassett successor = David Hall birth date …   Wikipedia

  • James Sykes (delegate) — Infobox Officeholder honorific prefix = name = James Sykes honorific suffix = imagesize = small office = Continental Congressman from Delaware term start = February 22 1777 term end = December 17 1777 predecessor = successor = birth date = 1725… …   Wikipedia

  • James Sykes (football player) — NFL player Name=James Sykes |DateOfBirth=birth date and age|1954|11|7 Birthplace= New Waverly, Texas DateOfDeath= College=Rice Position=Running back DraftedYear=1977 DraftedRound=10 / Pick 273 (By the Washington Redskins) Awards= Honors= Records …   Wikipedia

  • Sykes (disambiguation) — Sykes is the name of a long running BBC television series (Sykes). It is also the surname of many different people:* Bryan Sykes, academic * Christopher Sykes, author * Christopher Sykes, British politician * Diane S. Sykes, judge on the United… …   Wikipedia

  • Sykes — ist der Familienname folgender Personen: Bryan Sykes (* 1947), britischer Professor für Humangenetik an der Universität Oxford Eric Sykes, CBE (* 4. Mai 1923) ist ein englischer Radio , Fernseh und Filmautor, schauspieler und direktor. Frederick… …   Deutsch Wikipedia

  • James Battye — Dr. James Sykes Battye (1871 1954) was the first chief librarian of the Victoria Public Library (now the State Library of Western Australia) in Perth, Western Australia. He was a leading historian, librarian and public figure of the State. He… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.