A20 (Italien)

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT-A

Autostrada A20 in Italien
A20 (Italien)
A20 (Italien)
A20 (Italien)
Karte
Verlauf der A20
Basisdaten
Betreiber:
  • Consorzio per le Autostrade Siciliane
Gesamtlänge: 183 km

Regionen:

Autostrada A20 Italia.svg

Die Autobahn A20 ist eine italienische Autobahn auf Sizilien, die von Messina nach Palermo führt. Sie ist 181 km lang und teilweise mautpflichtig. Ein Teilstück von rund 20 km Länge, das unmittelbar an der Stadtgrenze Messinas vorbeiführt, kann kostenlos befahren werden.

Die Autobahn hat Anschluss zur A18 (Messina - Catania) und zur A19 (Palermo - Catania).

Inhaltsverzeichnis

Wissenswertes

Für die Insel Sizilien hat diese Autobahn eine sehr große Bedeutung, da sie die Hauptstadt Palermo mit Messina und somit gleichfalls mit dem italienischen Festland verbindet. Die A20 wurde erst am 21. Dezember 2004 durch den damaligen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi auf ihrer gesamten Länge für den Verkehr freigegeben, da der Bau der Strecke auf Grund des zerklüfteten Berglands im Norden der Insel große Schwierigkeiten bereitete. Die Strecke konnte jedoch nur in Richtung Messina durchgehend befahren werden und war auf dem neu eröffneten Abschnitt wegen Fehlens der Mautstellen zunächst gebührenfrei.[1] Der letzte Abschnitt zwischen Tusa und Castelbuono in Fahrrichtung Palermo wurde am 21. Juli 2005 für den Verkehr freigegeben. Erst damit war die A20 in beiden Richtungen durchgehend befahrbar.[2] Eine hohe Anzahl an Brücken und Tunneln (insgesamt 52 Stück) sind charakteristisch für die A20.

Besonderheiten

Beim Bau der Autobahn wurde die Villa Romana di Patti entdeckt. Über die Ausgrabungsstätte führt heute eine Brücke. Die gesamte Bauzeit betrug 35 Jahre: die erste Ausschreibung von Arbeiten war 1969 erfolgt. Die Kosten beliefen sich auf rund 800 Millionen €.[3] Im August 2006 erhob die Staatsanwaltschaft Mistretta gegen acht verantwortliche Mitarbeiter von ANAS, Consorzio per le autostrade siciliane, der Betreibergesellschaft, und des für Entwurf und Bauleitung zuständigen Unternehmens Anklage wegen Verkehrsgefährdung, da sie der Eröffnung im Dezember 2004 ohne Vorliegen der notwendigen technischen Voraussetzungen zugestimmt hatten.[4]

Einzelnachweise

  1. Gian Antonio Stella im Corriere della Sera am 21. Dezember 2004; Bericht in La Repubblica vom 21. Dezember 2004
  2. ANSA-Bericht vom 21. Juli 2005 bei skyscraperCity
  3. Girodivite, 22. Dezember 2004
  4. La Repubblica vom 30. August 2006; Bericht auf uonna.it

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A20 — steht für: einen Linienbus Typ des Herstellers MAN, siehe MAN Lion’s City A20 Gate, eine elektrische Weiche in PCs, die kompatibel zu IBM PC/AT (80286 Prozessor) ist eine Sprachgruppe innerhalb der Bantusprachen, siehe Duala Sprachen A20 oder… …   Deutsch Wikipedia

  • A14d (Italien) — Basisdaten der A14dir Gesamtlänge 29,8 km Maut Nicht mautpflichtig Der Autobahnzweig A14d führt von der A14 (Italien) bei Imola nach Ravenna. Er ist 29,8 km lang. Er heißt eigentlich A14 d.i.r ( Diremazione). A14dir RAVENNA Streckenverlauf ↓km↓… …   Deutsch Wikipedia

  • A19 (Italien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT A Autostrada A19 in Italien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Autobahnen in Italien — Diese Liste bietet eine Übersicht über das Netz der Autobahnen in Italien. Das Gesamtnetz hat eine Länge von 6600 km, wovon 5695 km durch 24 konzessionierte Betreibergesellschaften und 900 km durch die staatliche Straßenbetriebsgesellschaft ANAS… …   Deutsch Wikipedia

  • A18 (Italien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT A Autostrada A18 in Italien …   Deutsch Wikipedia

  • A14 (Italien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT A Autostrada A14 in Italien …   Deutsch Wikipedia

  • A1 (Italien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT A Autostrada A1 in Italien …   Deutsch Wikipedia

  • A26 (Italien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT A Autostrada A26 in Italien …   Deutsch Wikipedia

  • Maut in Italien — Hinweisschild für eine Autobahn (autostrada) in Italien – Die Benutzung einer solchen Autobahn ist in der Regel mautpflichtig …   Deutsch Wikipedia

  • A23 (Italien) — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT A Autostrada A23 in Italien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”