1703
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


1703
Kupferstich: Sankt Petersburg und Newa (1753)
Zar Peter I. gründet Sankt Petersburg als Festung im Krieg gegen die Schweden.
Abbildung der Befestigungsanlagen von Thorn, 1703
Die Belagerung von Thorn endet mit der Eroberung der Stadt durch die Schweden unter Karl XII.
Franz II. Rákóczi
Franz II. Rákóczi setzt sich an die Spitze eines Aufstandes gegen die habsburgische Herrschaft in Ungarn.
1703 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1151/52 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1695/96 (Jahreswechsel 11./12. September)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1759/60 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 2246/47 (südlicher Buddhismus); 2245/46 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 73. (74.) Zyklus

Jahr des Wasser-Schafes 癸未 (am Beginn des Jahres Wasser-Pferd 壬午)

Dai-Kalender (Vietnam) 1065/66 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 1081/82
Islamischer Kalender 1114/15 (Jahreswechsel 16./17. Mai)
Jüdischer Kalender 5463/64 (10./11. September)
Koptischer Kalender 1419/20 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 878/879
Seleukidische Ära Babylon: 2013/14 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2014/15 (Jahreswechsel Oktober)

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Spanischer Erbfolgekrieg

Plan der alliierten und französischen Lager am Speyerbach bei Neustadt

Großer Nordischer Krieg

  • 19. März: Schlacht von Saladen (Salociai, Litauen). Schwedische Truppen unter dem Befehl von Generalmajor Adam Lewenhaupt besiegen russische Truppen unter Oberst Gaddon.
  • März: Karl XII. bricht mit seinem Heer in Richtung Warschau auf, das er Anfang April erreicht.
  • 21. April: Die Schweden schlagen die Sachsen in der Schlacht bei Pultusk (1703). Karl XII. zieht daraufhin nordwärts gegen die starke Festung Thorn, um den letzten Rest der demoralisierten sächsischen Armee zu vernichten.
  • 1. Mai: Die Garnison der schwedischen Festung Nyenschantz an der Mündung der Neva in den Golf von Finnland ergibt sich nach einer Woche Belagerung der russischen Armee unter dem Befehl von Generalfeldmarschall Boris Scheremetjew mit Hilfe der neuerrichteten Russischen Marine.
  • 7. Mai: Ein russisches Galeerenkommando (30 Schiffe) unter Zar Peter I. erbeutet zwei Schiffe eines schwedischen Marinegeschwaders unter Vizeadmiral Nummers.
  • Mai: Ein russisches Infanteriekommando unter Generalmajor Nikolai von Werdin besetzt die schwedische Festung Jambur (Russland) und die schwedische Festung Koporje (Russland).
Kupferstich der Belagerung Thorns 1703

Weitere Ereignisse in Europa

Sultan Ahmed III. mit dem jungen Kronprinzen

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Kultur

Reiterstandbild des „Großen Kurfürsten“

Katastrophen

  • 25. November: Über die Britischen Inseln fegt der schwerste Sturm, über den dort je berichtet worden ist. Der Orkan mit Geschwindigkeiten bis zu 120 mph dauert bis zum 2. Dezember an. Insgesamt etwa 8.000 Menschen kommen ums Leben, zahlreiche Schiffe gehen unter und tausende Eichen kippen um.
  • 26. November: Während eines besonders heftigen, als Großer Sturm in die Geschichte eingegangenen Sturms sinken vor der englischen Küste zwölf Kriegsschiffe der Royal Navy und eine unbekannte Anzahl von Handelsschiffen. Dabei sterben über 1.500 Seeleute der Royal Navy und wahrscheinlich viele hundert, wenn nicht über tausend Handelsschiffmatrosen.
  • 31. Dezember: Erdbeben bei Tokio, Japan, Zerstörung von Odawara, Tokio und anderen Städten, etwa 150.000 Tote

Geboren

Tag unbekannt

Gestorben

Datum unbekannt

Weblinks

 Commons: 1703 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1703 — Années : 1700 1701 1702  1703  1704 1705 1706 Décennies : 1670 1680 1690  1700  1710 1720 1730 Siècles : XVIIe siècle  XVIIIe …   Wikipédia en Français

  • 1703 — Años: 1700 1701 1702 – 1703 – 1704 1705 1706 Décadas: Años 1670 Años 1680 Años 1690 – Años 1700 – Años 1710 Años 1720 Años 1730 Siglos: Siglo XVII – …   Wikipedia Español

  • 1703 — Year 1703 (MDCCIII) was a common year starting on Monday (link will display the full calendar) of the Gregorian calendar (or a common year starting on Thursday of the 11 day slower Julian calendar). 1703 of the Swedish calendar was a common year… …   Wikipedia

  • 1703 — …   Википедия

  • 1703 — Основание Петербурга …   Краткий хронологический справочник

  • 1703 — матем. • Запись римскими цифрами: MDCCIII …   Словарь обозначений

  • 1703 год в науке — 1701 – 1702  1703  1704 – 1705 См. также: Другие события в 1703 году В 1703 году в науке и технике произошло несколько значимых событий. Содержание 1 Метеорология …   Википедия

  • 1703 Barry — is an asteroid. It was discovered by Max Wolf on September 2, 1930. Its provisional designation was 1930 RB. It was named after Roger Barry, an astronomer …   Wikipedia

  • 1703 год — Годы 1699 · 1700 · 1701 · 1702 1703 1704 · 1705 · 1706 · 1707 Десятилетия 1680 е · 1690 е 1700 е 1710 е · …   Википедия

  • 1703 mic — Внешний вид контроллера SICAM 1703 mic  линейка устройств автоматизации и телеуправления со стандартизированными интерфейсами обмена данными в системах с малыми объёмами передаваемой информации. С одной сто …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”