26. Mai

Der 26. Mai ist der 146. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 147. in Schaltjahren), somit bleiben 219 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
April · Mai · Juni

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1637: Mystic Massaker
1805: Eiserne Krone
1831: Schlacht bei Ostrołęka
1879: Beim Vertragsschluss in Gandamak
1918: Unabhängigkeitserklärung Georgiens
1924: Präsident Coolidge unterzeichnet den Immigration Act
1940: Operation Dynamo
1966: Flagge Guyanas
1986: Europaflagge

Wirtschaft

1938: Grundsteinlegung
1964: Moselmündung am Deutschen Eck in Koblenz

Wissenschaft und Technik

1906: Skizze eines Parseval-Luftschiffes
1906: Kurz vor dem Abheben
1969: Bergung der Apollo 10
1970: Tupolew Tu-144

Kultur

Gesellschaft

1828: Kaspar Hauser
  • 1828: Der 16jährige Kaspar Hauser taucht auf dem Unschlittplatz in Nürnberg auf und spricht den Schuhmachermeister Weickmann an. Sein Fall erregt bald internationales Aufsehen.
  • 1977: Der später als Human Fly oder Spiderman bekannte US-amerikanische Gebäudekletterer George Willig erklettert die 110 Stockwerke des Südturms des World Trade Centers und erlangt damit internationale Berühmtheit. Oben wird er von Polizisten in Empfang genommen und zu einer symbolischen Geldstrafe von 1,10 Dollar verurteilt – 1 Cent pro Stockwerk.

Religion

1521: Hieronymus Aleander

Katastrophen

  • 1822: Beim Brand der Stabkirche im norwegischen Grue sterben beim Hochamt am ersten Pfingsttag 116 Menschen.
  • 1917: Die Stadt Mattoon im US-Bundesstaat Illinois wird von einem Tornado der Stärke F4 nach der Fujita-Skala verwüstet, der 101 Menschenleben fordert. Im nahegelegenen Charleston kommen weitere 50 Menschen ums Leben.
1991: Gedenkanlage für Flug 004

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1894: Steinitz (l.) gegen Lasker (r.)
Golf um 1907
  • 1907: Auf einem Golftag in Hamburg wird von acht Golfclubs der Deutsche Golf Verband (DGV) als Dachverband gegründet. Es ist heute einer der größten Sportverbände Deutschlands.
1923: Werbung für das erste 24-Stunden-Rennen von Le Mans

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Mary Wortley Montagu (* 1689)

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1950

1951–2000

Gestorben

Bayezid II.
Philipp Neri

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

Kate Marsden
(† 1931)
Emilie Flöge
(† 1952)

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste der Gedenk- und Aktionstage.


 Commons: 26. Mai – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 26 mai — Éphémérides Mai 1er 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 …   Wikipédia en Français

  • 26 mai en sport — Éphémérides du sport Mai 1er 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 …   Wikipédia en Français

  • 26 mai dans les chemins de fer — Éphémérides des chemins de fer Mai 1er 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 …   Wikipédia en Français

  • 26 mai dans l'animation et la bande dessinée — Éphémérides de l’animation et de la bande dessinée Mai 1er 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 …   Wikipédia en Français

  • Bombardement du 26 mai 1944 — Le bombardement du 26 mai 1944 est une opération militaire des Alliés qui a eu lieu pendant la Seconde Guerre mondiale, dans le sud est et le centre est de la France. Sommaire 1 L opération 2 Les villes bombardées 2.1 Chambéry …   Wikipédia en Français

  • Bombardement Du 26 Mai 1944 — Le bombardement du 26 mai 1944 est une opération militaire des alliés qui a eu lieu pendant la Seconde Guerre mondiale, dans le sud est et le centre est de la France. Sommaire 1 L opération 2 Les villes bombardées 2.1 Chambéry …   Wikipédia en Français

  • Mai-Otome — 舞 乙HiME (マイオトメ), My Otome Жанр сёнэн, фантастика, махо сёдзё …   Википедия

  • Mai-68 — est un terme désignant de manière globale l ensemble des mouvements de révolte survenus en France en mai juin 1968. Ces événements constituent une période et une césure marquantes de l histoire contemporaine française, caractérisées par une vaste …   Wikipédia en Français

  • Mai 1968 — Mai 68 Mai 68 est un terme désignant de manière globale l ensemble des mouvements de révolte survenus en France en mai juin 1968. Ces événements constituent une période et une césure marquantes de l histoire contemporaine française, caractérisées …   Wikipédia en Français

  • Mai 1968 (France) — Mai 68 Mai 68 est un terme désignant de manière globale l ensemble des mouvements de révolte survenus en France en mai juin 1968. Ces événements constituent une période et une césure marquantes de l histoire contemporaine française, caractérisées …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”