Bryant Thomas Castellow


Bryant Thomas Castellow

Bryant Thomas Castellow (* 29. Juli 1876 bei Georgetown, Quitman County, Georgia; † 23. Juli 1962 in Cuthbert, Georgia) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1932 und 1937 vertrat er den Bundesstaat Georgia im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Bryant Castellow besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat sowie die High Schools in Eufaula (Alabama) und Coleman. Danach studierte er an der Mercer University in Macon. Nach einem anschließenden Jurastudium an der University of Georgia in Athens und seiner im Jahr 1897 erfolgten Zulassung als Rechtsanwalt begann er in Fort Gaines in seinem neuen Beruf zu arbeiten. In den Jahren 1897 und 1898 fungierte er als Schulrat in Coleman. Zwischen 1899 und 1902 war er Hauptmann einer Infanterieeinheit der Staatsmiliz. In den Jahren 1900 und 1901 übte Castellow auch das Amt des Staatsanwalts im Clay County aus. In diesem Bezirk war er anschließend bis 1905 als Richter tätig. Im Jahr 1906 zog er nach Cuthbert, wo er bis 1912 als Konkursverwalter arbeitete. Zwischen 1913 und 1932 war Castellow Staatsanwalt im Gerichtsbezirk von Pataula.

Nach dem Rücktritt des Kongressabgeordneten Charles R. Crisp wurde er bei der fälligen Nachwahl für den dritten Sitz von Georgia als dessen Nachfolger in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt. Dort trat er am 8. November 1932 sein neues Mandat an. Nach zwei Wiederwahlen konnte er bis zum 3. Januar 1937 im Kongress verbleiben. In dieser Zeit wurden dort viele New-Deal-Gesetze der Bundesregierung unter Präsident Franklin D. Roosevelt verabschiedet.

Im Jahr 1936 verzichtete Bryant Castellow auf eine erneute Kandidatur. Nach seinem Ausscheiden aus dem US-Repräsentantenhaus zog er sich in den Ruhestand zurück. Er starb am 23. Juli 1962 in Cuthbert und wurde dort auch beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bryant Thomas Castellow — (July 29, 1876 ndash; July 23, 1962) was an American politician, educator and lawyer.Castellow was born near Georgetown, Georgia in Quitman County and attended high schools in Eufaula, Alabama, and Coleman, Georgia. He then graduated from Mercer… …   Wikipedia

  • Stephen Pace — Olin Stephen Pace (* 9. März 1891 bei Dawson, Georgia; † 5. April 1970 in Americus, Georgia) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1937 und 1951 vertrat er den Bundesstaat Georgia im US Repräsentantenhaus …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Georgia — Jack Kingston, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Georgia …   Deutsch Wikipedia

  • Stephen Pace — This article is about the American politician. For the abstract artist, see Stephen Pace (artist). For the Maltese philosopher, see Stefano Pace. Olin Stephen Pace (March 9, 1891 – April 5, 1970) was an American politician and lawyer. Pace was… …   Wikipedia

  • 72nd United States Congress - State Delegations — The Seventy second United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, consisting of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, D.C. from… …   Wikipedia

  • 72nd United States Congress - political parties — The Seventy second United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, consisting of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, D.C. from… …   Wikipedia

  • Richard B. Russell Library for Political Research and Studies — The Richard B. Russell Library for Political Research and Studies is a department within the University of Georgia Libraries that reports to the University Librarian and serves as a center for research and study of the modern American political… …   Wikipedia

  • Ole Miss Rebels football — Current season …   Wikipedia