Darney


Darney
Darney
Wappen von Darney
Darney (Frankreich)
Darney
Region Lothringen
Département Vosges
Arrondissement Épinal
Kanton Darney
Gemeindeverband Pays de Saône et Madon.
Koordinaten 48° 5′ N, 6° 3′ O48.0856.0458333333333274Koordinaten: 48° 5′ N, 6° 3′ O
Höhe 274 m (260–351 m)
Fläche 7,92 km²
Einwohner 1.223 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 154 Einw./km²
Postleitzahl 88260
INSEE-Code

Lage von Darney im Département Vosges

Darney ist eine französische Gemeinde mit 1223 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Vosges in der Region Lothringen; sie gehört zum Arrondissement Épinal, ist Hauptort (chef-lieu) des Kantons Darney und Sitz des Gemeindeverbandes Pays de Saône et Madon.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Darney an der oberen Saône - nur wenige Kilometer von deren Quelle entfernt - liegt zwischen den südlothringischen Heilbädern Vittel und Bains-les-Bains.

Nachbargemeinden von Darney sind Bonvillet im Norden und Nordosten, Belrupt im Osten, Hennezel im Südosten, Attigny im Süden und Südwesten, Belmont-lès-Darney im Westen sowie Relanges im Nordwesten.

Geschichte

Darney hieß in der Antike Daren Haye, keltisch für Eingang zum Wald. Später wurde die Gemeinde „Darney aux trente tours“ genannt ; von den 30 Türmen ist allerdings nicht mehr viel erhalten.

1918 erklärte der französische Staatspräsident Raymond Poincaré in Darney die Unabhängigkeit der Tschechoslowakei. Das ehemalige Hôtel de Ville ist heute ein französisch-tschechoslowakisches Museum, in dem insbesondere die Unabhängigkeitserklärung aufbewahrt wird.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 1810 1930 1922 1736 1534 1339 1238

Städtepartnerschaft

  • Slavkov u Brna, Tschechische Republik, seit 1985 (früherer Name: Austerlitz)
Rue de la République mit der Kirche Sainte-Marie-Madeleine
Kalvarienberg aus dem Jahr 1763 an der Straße nach Hennezel

Persönlichkeiten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Darney — Darney …   Wikipedia

  • Darney — Saltar a navegación, búsqueda No debe confundirse con Darney aux Chênes. Darney …   Wikipedia Español

  • Darney — Darney, Stadt an der Saône im Arrondissement Mirecourt des französischen Departements Vogesen; man fertigt Eisenwaaren; 1800 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Darney — Pour les articles homonymes, voir Darney (homonymie). 48° 05′ 09″ N 6° 02′ 48″ E …   Wikipédia en Français

  • Darney — Original name in latin Darney Name in other language Darne, Darney, da er nei, Дарне State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 48.0866 latitude 6.04917 altitude 271 Population 1433 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Darney-aux-Chênes — Darney aux Chênes …   Wikipedia

  • Darney-aux-Chenes — Darney aux Chênes Darney aux Chênes Administration Pays France Région Lorraine Département Vosges Arrondissement Neufchâteau Canton …   Wikipédia en Français

  • Darney (crater) — Coordinates 14°30′S 23°30′W / 14.5°S 23.5°W / …   Wikipedia

  • Darney-aux-Chênes — Saltar a navegación, búsqueda No debe confundirse con Darney. Darney aux Chênes País …   Wikipedia Español

  • Darney (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Darney est un toponyme pouvant désigner: Toponyme Darney, commune française des Vosges Canton de Darney, division administrative française Forêt de Darney …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.