Kabinett Benjamin Harrison


Kabinett Benjamin Harrison
Benjamin Harrison, Präsident der Vereinigten Staaten von 1889 bis 1893.

Benjamin Harrison wurde 1888 zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt, wobei er sich gegen den demokratischen Amtsinhaber Grover Cleveland durchsetzte. Vier Jahre später standen sich beide Politiker erneut gegenüber, wobei es Cleveland gelang, ins Amt zurückzukehren, was bislang einmalig in der Geschichte der USA blieb.

Harrison ist zudem der einzige Präsident, dessen Großvater das Amt bereits ausübte. William Henry Harrison war 1840 gewählt worden, dann aber nach nur einem Monat im Amt verstorben.

In sein Kabinett berief Harrison mit Außenminister James G. Blaine und Finanzminister William Windom zwei Politiker, die diese Ämter schon unter den Präsidenten Garfield und Arthur ausgeübt hatten. Beide schieden noch vor dem Ende von Harrisons Präsidentschaft aus der Regierung aus.

Das Kabinett

Ressort / Amt Amtsinhaber Zeitraum Bild
Vizepräsident der Vereinigten Staaten Levi Parsons Morton 1889–1893 22 Levi Morton 3x4.jpg
Außenminister der Vereinigten Staaten James Gillespie Blaine 1889–1892 James G. Blaine - Brady-Handy.jpg
John Watson Foster 1892–1893 JohnWatsonFosterSoS.jpg
Finanzminister der Vereinigten Staaten William Windom 1889–1891 William Windom, Brady-Handy photo portrait, ca1870-1880.jpg
Charles William Foster 1891–1893 Charles Foster, Brady-Handy photo portrait, ca1865-1880.jpg
Kriegsminister der Vereinigten Staaten Redfield Proctor 1889–1891 Redfield Proctor, bw photo portrait, 1904.jpg
Stephen Benton Elkins 1891–1893 Stephen Benton Elkins, Brady-Handy bw photo portrait, ca1865-1880.jpg
Marineminister der Vereinigten Staaten Benjamin Franklin Tracy 1889–1893 BFTracy.jpg
Justizminister der Vereinigten Staaten William Henry Harrison Miller 1889–1893 WHHMiller.jpg
Postminister der Vereinigten Staaten John Nelson Wanamaker 1889–1893 JohnWanamaker.jpeg
Innenminister der Vereinigten Staaten John Willock Noble 1889–1893 Interior-Noble.gif
Landwirtschaftsminister der Vereinigten Staaten Jeremiah McLain Rusk 1889–1893 JMRusk.jpg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benjamin Harrison — (* 20. August 1833 in North Bend, Ohio; † 13. März …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett William H. Harrison — William H. Harrison, Präsident der Vereinigten Staaten von März bis April 1841. William H. Harrison wurde 1840 als erster Kandidat der United States Whig Party zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Er war bereits …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin F. Tracy — Benjamin Franklin Tracy (* 26. April 1830 in Apalachin, New York; † 6. August 1915 im Tioga County, New York) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der dem Kabinett von Präsident …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Cleveland II — Grover Cleveland, Präsident der Vereinigten Staaten von 1893 bis 1897. Grover Cleveland ist der einzige Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten, der zwei nicht zusammenhängende Amtsperioden absolvierte. Nach seinem Sieg 1884 und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Cleveland I — Grover Cleveland, Präsident der Vereinigten Staaten von 1885 bis 1889. Grover Cleveland war der erste von der Demokratischen Partei gestellte Präsident der Vereinigten Staaten seit dem Beginn des Sezessionskrieges, als er 1884 gewählt wurde. Zwar …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Van Buren — Martin Van Buren, Präsident der Vereinigten Staaten von 1837 bis 1841. Martin Van Buren, in der zweiten Amtszeit von Präsident Andrew Jackson Vizepräsident der Vereinigten Staaten, wurde 1836 zu dessen Nachfolger gewählt. Er war für 152 Jahre der …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Jefferson — Thomas Jefferson, Präsident der Vereinigten Staaten von 1801 bis 1809. Thomas Jefferson ging aus einem der erbittertsten Wahlkämpfe in der Geschichte der Vereinigten Staaten als deren dritter Präsident hervor. Unter seinem Amtsvorgänger John… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett John Adams — John Adams, Präsident der Vereinigten Staaten von 1797 bis 1801. John Adams folgte als Präsident der Vereinigten Staaten auf den ersten Amtsinhaber George Washington. Er war der erste Präsident, der als Kandidat einer Partei gewählt wurde: Adams… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Jackson — Andrew Jackson, Präsident der Vereinigten Staaten von 1829 bis 1837. Andrew Jackson, siebenter Präsident der Vereinigten Staaten, steht mit seiner Amtszeit für eine Zäsur in der US Geschichte. Er war der erste Amtsinhaber, der nicht aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Monroe — James Monroe, Präsident der Vereinigten Staaten von 1817 bis 1825. James Monroe wurde als bislang letzter Präsident der Vereinigten Staaten ohne eigentlichen Gegenkandidaten gewählt. Da vor der Wahl im Jahr 1820 sein Sieg faktisch feststand, gab… …   Deutsch Wikipedia