Kabinett Jefferson


Kabinett Jefferson
Thomas Jefferson, Präsident der Vereinigten Staaten von 1801 bis 1809.

Thomas Jefferson ging aus einem der erbittertsten Wahlkämpfe in der Geschichte der Vereinigten Staaten als deren dritter Präsident hervor. Unter seinem Amtsvorgänger John Adams, den er bei der Wahl im Jahr 1800 bezwingen konnte, hatte er das Amt des Vizepräsidenten bekleidet. Die Wahl Jeffersons als Mitglied der Demokratisch-Republikanischen Partei stellte nach der Amtszeit des Föderalisten Adams den ersten Machtwechsel in der US-Geschichte dar.

Mit Finanzminister Samuel Dexter und Marineminister Benjamin Stoddert blieben zwei Mitglieder aus dem Kabinett des Vorgängers nach dem Beginn von Jeffersons Präsidentschaft zunächst im Amt. Beide wurden jedoch noch innerhalb des folgenden Jahres abgelöst. Außenminister James Madison wurde Jeffersons Nachfolger.

Das Kabinett

Ressort / Amt Amtsinhaber Zeitraum Bild
Vizepräsident der Vereinigten Staaten Aaron Burr 1801-1805 03 Aaron Burr 3x4.jpg
George Clinton 1805-1809 George Clinton.jpg
Außenminister der Vereinigten Staaten James Madison 1801-1809 James Madison.png
Finanzminister der Vereinigten Staaten Samuel Dexter 1801 Samuel Dexter.jpg
Abraham Alfonse Albert Gallatin 1801-1809 AlbertGallatin.jpeg
Kriegsminister der Vereinigten Staaten Henry Dearborn 1801-1809 Henry Dearborn.jpg
Marineminister der Vereinigten Staaten Benjamin Stoddert 1801 Benjamin Stoddert SecNavy.jpg
Robert Smith 1801-1809 Robert Smith SecNavy.jpg
Justizminister der Vereinigten Staaten Levi Lincoln 1801-1805 Levi Lincoln, Sr.jpg
John Breckinridge 1805-1806 John Breckinridge.jpg
Caesar Augustus Rodney 1807-1809 Rodneycaesara3.jpg
Postminister der Vereinigten Staaten Gideon Granger 1801-1809 Gideon Granger.jpg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kabinett William H. Harrison — William H. Harrison, Präsident der Vereinigten Staaten von März bis April 1841. William H. Harrison wurde 1840 als erster Kandidat der United States Whig Party zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Er war bereits …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett (Vereinigte Staaten) — Sitzung des Kabinetts am 9. Juni 2001 im Weißen Haus Das Kabinett der Vereinigten Staaten ist ein Teil der Exekutive in der Bundesregierung und setzt sich aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten, den 15 Bundesministern und einigen weiteren… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett John Adams — John Adams, Präsident der Vereinigten Staaten von 1797 bis 1801. John Adams folgte als Präsident der Vereinigten Staaten auf den ersten Amtsinhaber George Washington. Er war der erste Präsident, der als Kandidat einer Partei gewählt wurde: Adams… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Pierce — Franklin Pierce, Präsident der Vereinigten Staaten von 1853 bis 1857. Franklin Pierce wurde 1852 als Nachfolger von Millard Fillmore zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Obwohl er aus New Hampshire, einem Nordstaat, stammte,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Washington — George Washington, Präsident der Vereinigten Staaten von 1789 bis 1797. George Washington war der erste Präsident der Vereinigten Staaten. Als einziger Amtsinhaber in der US Geschichte wurde er zweimal (1789 und 1792) ohne Gegenstimme gewählt. Im …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett der Vereinigten Staaten — Sitzung des Kabinetts am 9. Juni 2001 im Weißen Haus Das Kabinett der Vereinigten Staaten ist ein Teil der Exekutive in der Bundesregierung der USA und setzt sich aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten, den 14 Bundesministern, dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Reagan — Ronald Reagan, Präsident der Vereinigten Staaten von 1981 bis 1989. Ronald Reagan war von 1981 bis 1989 Präsident der Vereinigten Staaten, also zwei volle Amtsperioden. In dieser Zeit gab es in seinem Kabinett zahlreiche personelle Veränderungen …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Hoover — Herbert Hoover, Präsident der Vereinigten Staaten von 1929 bis 1933 Herbert Hoover, der 1928 zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt wurde, war einer der wenigen Amtsinhaber, die bereits zuvor als Minister einem US Kabinett angehört… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Obama — Barack Obama, der 44. Präsident der Vereinigten Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Cleveland II — Grover Cleveland, Präsident der Vereinigten Staaten von 1893 bis 1897. Grover Cleveland ist der einzige Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten, der zwei nicht zusammenhängende Amtsperioden absolvierte. Nach seinem Sieg 1884 und der… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.