Kabinett Truman


Kabinett Truman
Harry S. Truman, Präsident der Vereinigten Staaten von 1945 bis 1953.

Harry S. Truman übernahm am 12. April 1945 das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten − als Nachfolger des zuvor verstorbenen Franklin D. Roosevelt. Erst knapp drei Monate zuvor war Truman dessen Vizepräsident geworden. Entgegen zahlreichen Prognosen behielt der Demokrat sein Amt auch nach der Präsidentschaftswahl 1948.

Während Harry Trumans Präsidentschaft wurde das Marineministerium in eine Unterbehörde des neu geschaffenen Verteidigungsministeriums umgewandelt; diesen Status erhielt auch das Heeresamt als Nachfolgebehörde des Kriegsministeriums. Nur der Verteidigungsminister besaß fortan noch Kabinettsrang.

Der Großteil der von Präsident Roosevelt übernommenen Minister war bereits im Jahr 1946 nicht mehr im Amt. Lediglich James V. Forrestal, seit 1944 Marineminister, wurde bei der Kabinettsumbildung nicht berücksichtigt. Er übernahm dann auch den neu geschaffenen Posten des Verteidigungsministers.

Harry Truman legt in Anwesenheit des Kabinetts seinen Amtseid ab.

Das Kabinett

Ressort / Amt Amtsinhaber Zeitraum Bild
Vizepräsident der Vereinigten Staaten vakant 1945–1949
Alben William Barkley 1949–1953 35 Alben Barkley 3x4.jpg
Außenminister der Vereinigten Staaten Edward Reilly Stettinius 1945 Edward Stettinius, as lend-lease administrator, September 2, 1941.jpg
James Francis Byrnes 1945–1947 JamesFByrnesSoS.jpg
George Catlett Marshall 1947–1949 George C. Marshall, U.S. Secretary of State.jpg
Dean Gooderham Acheson 1949–1953 Dean acheson.jpg
Finanzminister der Vereinigten Staaten Henry Morgenthau 1945 Henry Morgenthau, Jr..jpg
Frederick Moore Vinson 1945–1946 Fred m vinson.jpg
John Wesley Snyder 1946–1953 Portrait of John W. Snyder.jpg
Kriegsminister der Vereinigten Staaten Henry Lewis Stimson 1945 Henry Stimson, Harris & Ewing bw photo portrait, 1929.jpg
Robert Porter Patterson 1945–1947 SecretaryWarPatterson.jpg
Kenneth Claiborne Royall 1947 KCR portrait.jpg
Marineminister der Vereinigten Staaten James Vincent Forrestal 1945–1947 James Forrestal.jpg
Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten James Vincent Forrestal 1947–1949 James Forrestal.jpg
Louis Arthur Johnson 1949–1950 Louis Johnson official DoD photo.jpg
George Catlett Marshall 1950–1951 George Catlett Marshall, general of the US army.jpg
Robert Abercrombie Lovett 1951–1953 Robert Lovett, photo portrait, 1951.jpg
Justizminister der Vereinigten Staaten Francis Beverley Biddle 1945 Biddle-crop.jpg
Tom Campbell Clark 1945–1949 Tom C. Clark.gif
James Howard McGrath 1949–1952 J. Howard McGrath.jpg
James Patrick McGranery 1952–1953 James P McGranery cropped.jpg
Postminister der Vereinigten Staaten Frank Comerford Walker 1945
Robert Emmet Hannegan 1945–1947
Jesse Monroe Donaldson 1947–1953 JesseMDonaldson.jpg
Innenminister der Vereinigten Staaten Harold LeClair Ickes 1945–1946 Ickes.gif
Julius Albert Krug 1946–1949 Julius A Krug.png
Oscar Littleton Chapman 1949–1953 Oscar Littleton Chapman.png
Landwirtschaftsminister der Vereinigten Staaten Claude Raymond Wickard 1945 CRW2.jpg
Clinton Presba Anderson 1945–1948 Clinton Presba Anderson.jpg
Charles Franklin Brannan 1948–1953 Charles F. Brannan.jpg
Handelsminister der Vereinigten Staaten Henry Agard Wallace 1945–1946 33 Henry Wallace 3x4.jpg
William Averell Harriman 1946–1948 William Averell Harriman.png
Charles W. Sawyer 1948–1953 CharlesSawyer.jpg
Arbeitsminister der Vereinigten Staaten Frances Coralie Perkins 1945 Fcperkins.jpg
Lewis Baxter Schwellenbach 1945–1948 Lbschwellenbach.jpg
Maurice Joseph Tobin 1948–1953 Mjtobin.jpg
Stabschef des Weißen Hauses John Roy Steelman 1946–1953
Direktor des Bureau of the Budget Harold E. Smith 1945–1946
James Edwin Webb 1946–1949 James E. Webb, official NASA photo, 1966.jpg
Frank Pace 1949–1950
Frederick Lawton 1950–1953

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kabinett William H. Harrison — William H. Harrison, Präsident der Vereinigten Staaten von März bis April 1841. William H. Harrison wurde 1840 als erster Kandidat der United States Whig Party zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Er war bereits …   Deutsch Wikipedia

  • Truman Handy Newberry — (1907) Truman Handy Newberry (* 5. November 1864 in Detroit, Michigan; † 3. Oktober 1945 in Grosse Pointe, Michigan) war ein amerikanischer Wirtschaftsmanager, Politiker der Republikanischen …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Theodore Roosevelt — Theodore Roosevelt, Präsident der Vereinigten Staaten von 1901 bis 1909 …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Franklin D. Roosevelt — Franklin D. Roosevelt, Präsident der Vereinigten Staaten von 1933 bis 1945. Franklin D. Roosevelt übte das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten länger als jeder seiner Vorgänger und Nachfolger aus. Nach seinem Erfolg über Amtsinhaber… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Reagan — Ronald Reagan, Präsident der Vereinigten Staaten von 1981 bis 1989. Ronald Reagan war von 1981 bis 1989 Präsident der Vereinigten Staaten, also zwei volle Amtsperioden. In dieser Zeit gab es in seinem Kabinett zahlreiche personelle Veränderungen …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Hoover — Herbert Hoover, Präsident der Vereinigten Staaten von 1929 bis 1933 Herbert Hoover, der 1928 zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt wurde, war einer der wenigen Amtsinhaber, die bereits zuvor als Minister einem US Kabinett angehört… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Obama — Barack Obama, der 44. Präsident der Vereinigten Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Cleveland II — Grover Cleveland, Präsident der Vereinigten Staaten von 1893 bis 1897. Grover Cleveland ist der einzige Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten, der zwei nicht zusammenhängende Amtsperioden absolvierte. Nach seinem Sieg 1884 und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Polk — James K. Polk, Präsident der Vereinigten Staaten von 1845 bis 1849. James K. Polk wurde 1844 als Kandidat der Demokratischen Partei zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt, wobei er sich gegen den Whig Politiker Henry Clay durchsetzte. Er …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Taft — William Howard Taft, Präsident der Vereinigten Staaten von 1909 bis 1913. William Howard Taft trat im März 1909 die Nachfolge seines republikanischen Parteifreundes Theodore Roosevelt als Präsident der Vereinigten Staaten an. Nach nur einer… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.