BMW H2R
BMW H2R
Frontansicht

Der BMW H2R (Hydrogen Record Car) ist ein Versuchsfahrzeug mit Wasserstoffantrieb des deutschen Automobilherstellers BMW. Der H2R wurde bekannt durch neun Weltrekorde für wasserstoffbetriebene Fahrzeuge, die 2004 im Rahmen von Testfahrten auf der BMW-Teststrecke im südfranzösischen Miramas aufgestellt wurden. Er ist im BMW-Museum ausgestellt

Inhaltsverzeichnis

Technische Daten, Abmessungen

Im Gegensatz zu anderen Automobilherstellern verwendet BMW im Zusammenhang mit dem Wasserstoffantrieb auch beim H2R keine Brennstoffzelle, sondern einen weitgehend konventionellen Ottomotor, wie er auch in serienmäßigen Personenfahrzeugen verbaut ist. Der Motor des H2R basiert auf dem V12 mit 6 Litern Hubraum, der auch im BMW 760i verwendet wird. Dieses Triebwerk leistet im H2R 210 kW (285 PS). Der H2R erreicht damit eine Höchstgeschwindigkeit von 302,4 km/h.

Der Rahmen des Fahrzeugs besteht aus Aluminium, die Karosserie aus Kohlenstofffaser.

Der H2R ist 5,4 Meter lang, 2,01 Meter breit, 1,34 Meter hoch und wiegt 1560 Kilogramm (einschließlich Fahrer).

Der Strömungswiderstandskoeffizient (cw) der Karosserie liegt bei 0,21.

Rekorde

  • 1 Kilometer mit fliegendem Start: 11,993 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 300,190 km/h)
  • 1 Meile mit fliegendem Start: 19,912 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 290,962 km/h)
  • 1/8 Meile mit stehendem Start: 9,921 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 72,997 km/h)
  • ¼ Meile mit stehendem Start: 14,933 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 96,994 km/h)
  • ½ Kilometer mit stehendem Start: 17,269 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 104,233 km/h)
  • 1 Meile mit stehendem Start: 36,725 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 157,757 km/h)
  • 10 Meilen mit stehendem Start: 221,052 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 262,094 km/h)
  • 1 Kilometer mit stehendem Start: 26,557 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 135,557 km/h)
  • 10 Kilometer mit stehendem Start: 146,406 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 245,892 km/h)

Siehe auch

Weblinks

 Commons: BMW H2R – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BMW H2R — The BMW H2R ( Hydrogen Record Car ) is one of the first of a new breed of racecars adapted to run on liquid hydrogen fuel. Conceived and developed in the relatively short time of 10 months, it has set nine international speed records at the… …   Wikipedia

  • H2R — BMW H2R Frontansicht Der BMW H2R (Hydrogen Record Car) ist ein Versuchsfahrzeug mit Wasserstoffantrieb des deutschen Automobilherstellers BMW. Der H2R wurde bekannt durch neun Weltrekorde für wasserstoffbetrie …   Deutsch Wikipedia

  • BMW — Saltar a navegación, búsqueda Bayerische Motoren Werke AG Eslogan España: ¿Te gusta conducir? Canadá: The Ultimate Driving Experience Alemania: Freude am …   Wikipedia Español

  • BMW E68 — Der Hydrogen 7 (E68) Der Hydrogen 7 ist ein wasserstoffgetriebener PKW. Er trägt die interne Bezeichnung E68 und basiert auf dem Modell 760Li (E66) aus der 7er Reihe des deutschen Herstellers BMW und dem Wasserstoffprototypen H2R. Das Besondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Bmw Hydrogen 7 — Der Hydrogen 7 (E68) Der Hydrogen 7 ist ein wasserstoffgetriebener PKW. Er trägt die interne Bezeichnung E68 und basiert auf dem Modell 760Li (E66) aus der 7er Reihe des deutschen Herstellers BMW und dem Wasserstoffprototypen H2R. Das Besondere… …   Deutsch Wikipedia

  • BMW Hydrogen 7 — Der Hydrogen 7 (E68) Der 750hL (E38) …   Deutsch Wikipedia

  • BMW E24 — BMW BMW 633 CSi (1975–1982) E24 Hersteller: BMW Verkaufsbezeichnung …   Deutsch Wikipedia

  • BMW E30 — BMW BMW E30 Viertürer (1987–1991) E30 Hersteller: BMW Produktionszeitraum: 1982–1994 …   Deutsch Wikipedia

  • BMW M3 — Hersteller: BMW Produktionszeitraum: seit 1986 Klasse: Mittelklasse Karosserieversionen: Coupé, zweitürig Cabriolet, Stoffverdeck oder Metallverdeck, Limousine, viertürig …   Deutsch Wikipedia

  • BMW 332 — BMW Bild nicht vorhanden 332 Hersteller: BMW Produktionszeitraum: 1939/40 (Vorserie) Klasse: Oberklasse Karosserieversionen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”