Provinz Shiribeshi


Provinz Shiribeshi

Shiribeshi (後志国, Shiribeshi-no kuni) war eine kurzlebige historische Provinz Japans auf dem Gebiet der heutigen Präfektur Hokkaidō. Sie entsprach der gegenwärtigen Unterpräfektur Shiribeshi (ohne Landkreis Abuta) sowie dem Nordteil der Unterpräfektur Hiyama.

Geschichte

Die Provinz wurde mit den anderen Provinzen Hokkaidōs am 15. August 1869 mit 17 Distrikten gegründet. Die Volkszählung von 1872 zählt 19098 Einwohner (Japaner, ohne die einheimischen Ainu), 1882 werden die Provinzen in Hokkaido durch das Präfektursystem abgelöst.

Distrikte

  • Kudō (久遠郡)
  • Okushiri (奥尻郡)
  • Futoru (太櫓郡) aufgelöst 1. April 1955, als das Dorf Futoru mit der Stadt Tōsetana aus dem Distrikt Setana zur Stadt Kitahiyama zusammengelegt wurde.
  • Setana (瀬棚郡)
  • Shimamaki (島牧郡)
  • Suttsu (寿都郡)
  • Utasutsu (歌棄郡) aufgelöst 15. Januar 1955, als das Dorf Utasutsu in die Stadt Suttsu im gleichnamigen Distrikt eingemeindet wurde. Die Gemeinde Neppu wurde mit Kuromatsunai und einem Teil von Tarukishi zur Gemeinde Sanwa (heute die Stadt Kuromatsunai) zusammengelegt.
  • Isoya (磯屋郡, später 磯谷郡)
  • Iwanai (岩内郡)
  • Furū (古宇郡)
  • Shakotan (積丹郡)
  • Bikuni (美国郡) aufgelöst 30. September 1956 als die Stadt Bikuni in Shakotan eingemeindet wurde.
  • Furubira (古平郡)
  • Yoichi (余市郡)
  • Oshoro (忍路郡) aufgelöst 1. April 1958 als das Dorf Shioya in Otaru eingemeindet wurde
  • Takashima (高島郡) aufgelöst 1. September 1940, als die Stadt Takashima in Otaru eingemeindet wurde
  • Otaru (小樽郡) aufgelöst 1. September 1940, als die Gemeinde Asato in Otaru eingemeindet wurde



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Provinz Bicchu — Provinz Bitchū (heute: westlicher Teil der Präfektur Okayama) Die Provinz Bitchū (jap. 備中国, Bitchū no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans an der zur Seto Inlandsee gewandten Westseite der Insel Honshū. Sie ist der heutige westliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Bicchū — Provinz Bitchū (heute: westlicher Teil der Präfektur Okayama) Die Provinz Bitchū (jap. 備中国, Bitchū no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans an der zur Seto Inlandsee gewandten Westseite der Insel Honshū. Sie ist der heutige westliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Bitchu — Provinz Bitchū (heute: westlicher Teil der Präfektur Okayama) Die Provinz Bitchū (jap. 備中国, Bitchū no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans an der zur Seto Inlandsee gewandten Westseite der Insel Honshū. Sie ist der heutige westliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Ideha — Provinz Dewa (rot) mit der späteren Provinz Ugo im Norden und der späteren Provinz Uzen im Süden Dewa (jap. 出羽国, Dewa no kuni), auch bekannt als Ushū (羽州), ist eine der historischen Provinzen Japans. Heute liegen auf dem Gebiet die …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Iwaki (1868) — Provinz Iwaki (rot) Iwaki (jap. 磐城国, Iwaki no kuni) war eine Provinz Japans während der späten Meiji Zeit. Sie erstreckte sich über die östliche Hälfte der heutigen Präfektur Fukushima und den südlichen Teil der heutigen Präfektur Miyagi.… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Kami-tsu-Fusa — Provinz Kazusa Kazusa (jap. 上総国, Kazusa no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans auf dem Gebiet der Tokio vorgelagerten Halbinsel Bōsō der Insel Honshū in der heutigen Präfektur Chiba. Kazusa grenzte an die Provinz Awa und die …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Kamitsufusa — Provinz Kazusa Kazusa (jap. 上総国, Kazusa no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans auf dem Gebiet der Tokio vorgelagerten Halbinsel Bōsō der Insel Honshū in der heutigen Präfektur Chiba. Kazusa grenzte an die Provinz Awa und die …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Rikuchu — Provinz Rikuchū (rot) Rikuchū (jap. 陸中国, Rikuchū no kuni, dt. „Mittel Mutsu“) war eine Provinz Japans während der späten Meiji Zeit. Ihr Gebiet entsprach in etwa dem der heutigen Präfektur Iwate, ohne den Südosten Iwates mit dem Landkreis Kesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Shimo-Usa — rot markiert Shimousa (jap. 下総国, Shimousa no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans, die den heutigen nördlichen Teil der Präfektur Chiba und den südlichen Streifen der Präfektur Ibaraki auf der Insel Honshū einschloss. Shimo Usa stammt …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Shimo-tsu-Fusa — Provinz Shimo Usa rot markiert Shimousa (jap. 下総国, Shimousa no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans, die den heutigen nördlichen Teil der Präfektur Chiba und den südlichen Streifen der Präfektur Ibaraki auf der Insel Honshū einschloss …   Deutsch Wikipedia