Präfektur Yamaguchi


Präfektur Yamaguchi
山口県
Präfektur Yamaguchi
Lage der Präfektur Yamaguchi in Japan
Basisdaten
Verwaltungssitz: Yamaguchi
Region: Chūgoku
Insel: Honshū
Fläche: 6.112,24 km²
Wasseranteil: 2,6 %
Einwohner: 1.451.372
(1. Okt. 2010)
Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner je km²
Landkreise: 5
Gemeinden: 22
ISO 3166-2: JP-35
Gouverneur: Sekinari Nii
Website: www.pref.yamaguchi.jp
Symbole
Präfekturflagge:
Flagge der Präfektur Yamaguchi
Präfekturbaum: Japanische Rotkiefer
Präfekturblume: Citrus natsudaidai
Präfekturvogel: Mönchskranich
Präfekturfisch: Kugelfisch
Präfektursäugetier: Cervus nippon centralis
Präfekturlied: Yamguchi-kenmin no uta
(„Lied der Bürger von Yamaguchi“)

Die Präfektur Yamaguchi (jap. 山口県, Yamaguchi-ken) ist eine Präfektur in Japan. Sie liegt in der Region Chūgoku auf der Insel Honshū. Ihr Verwaltungssitz ist Yamaguchi.

Die wichtigste Stadt in der Präfektur Yamaguchi ist nicht ihre kleine Hauptstadt, sondern der Industriehafen Shimonoseki, der durch einen Tunnel, eine Brücke und eine Fährverbindung mit der Insel Kyushu verbunden ist.

Inhaltsverzeichnis

Politik

Gouverneur von Yamaguchi ist in vierter Amtszeit der ehemalige Beamte Sekinari Nii. Er wurde zuletzt 2008 mit formaler Unterstützung von Liberaldemokratischer Partei (LDP) und Kōmeitō, aber ohne Gegenkandidaten anderer Parteien mit Ausnahme der KPJ im Amt bestätigt. Im Parlament verteidigte die LDP bei den Wahlen im April 2011 mit 27 der insgesamt 49 Sitze eine absolute Mehrheit. Allerdings verteilen sich die LDP-Abgeordneten zusammen mit einigen der insgesamt neun Unabhängigen auf zwei Fraktionen (Stand: Juni 2011).[1] Demokratische Partei und Kōmeitō gewannen bei den Wahlen 2011 jeweils fünf Sitze, die KPJ zwei und die Sozialdemokratische Partei einen.

Yamaguchi ist wie weite Teile der Region Chūgoku ein „Konservatives Königreich“ (Hoshu Ōkuku), eine Hochburg der LDP. Im nationalen Parlament ist Yamaguchi durch vier direkt gewählte Abgeordnete im Repräsentantenhaus vertreten, auch bei der landesweiten LDP-Niederlage 2009 nur ein Demokrat und drei Liberaldemokraten, darunter der Faktionsvorsitzende Masahiko Kōmura und der ehemalige Parteivorsitzende Shinzō Abe. In den Senat wählt die Präfektur einen Abgeordneten je Wahl, auch nach den Wahlen von 2007 und 2010 zwei Liberaldemokraten, namentlich Nobuo Kishi, Abgeordneter in dritter Generation, und Yoshimasa Hayashi, Abgeordneter in vierter Generation.

Mit einem „Finanzkraftindex“ (zaiseiryoku shisū) um 0,4 gehört Yamaguchi zu den finanzschwächeren Präfekturen des Landes.

Berühmte Produkte

Aus der Präfektur Yamaguchi kommt die Hagi-Keramik, die sich durch eine helle Craqueleglasur mit einem oft rötlichen Farbbild auszeichnet. Typisch für Hagi-Keramik ist eine eingeschnittene Kerbe am Sockel. Es werden hauptsächlich Teeschalen und Teekannen angeboten.

Verwaltungsgliederung

Großstädte (, shi)

Landkreise (, gun)

Liste der Landkreise der Präfektur Yamaguchi, sowie deren Städte (, chō oder machi).

  • Abu
    • Abu
  • Kuga
    • Waki
  • Kumage
    • Hirao
    • Kaminoseki
    • Tabuse
  • Ōshima
    • Suō-Ōshima

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Präfekturparlament Yamaguchi: Abgeordnete nach Fraktion

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Yamaguchi — shi 山口市 Geographische Lage in Japan …   Deutsch Wikipedia

  • Yamaguchi (Begriffsklärung) — Yamaguchi ist der Familienname folgender Personen: Eri Yamaguchi (* 1973), japanische Marathonläuferin Ichirō Yamaguchi (* 1947), japanischer Philosoph Isao Yamaguchi, japanischer Chemiker Kappei Yamaguchi (* 1965), japanischer Synchronsprecher… …   Deutsch Wikipedia

  • Yamaguchi-Universität — Die Universität Yamaguchi (jap. 山口大学, Yamaguchi daigaku, kurz: Yamadai (山大)) ist eine staatliche Universität in Japan. Der Hauptcampus liegt in Yamaguchi, Präfektur Yamaguchi. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Fakultäten 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Yamaguchi Daigaku — Die Universität Yamaguchi (jap. 山口大学, Yamaguchi daigaku, kurz: Yamadai (山大)) ist eine staatliche Universität in Japan. Der Hauptcampus liegt in Yamaguchi, Präfektur Yamaguchi. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Fakultäten 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Präfektur Hokkaido — Karte Basisdaten Verwaltungssitz: Sapporo Region: Hokkaidō …   Deutsch Wikipedia

  • Präfektur Hokkaidō — Karte Basisdaten Verwaltungssitz: Sapporo Region: Hokkaidō …   Deutsch Wikipedia

  • Präfektur Hyogo — Karte Basisdaten Verwaltungssitz: Kōbe Region: Kinki …   Deutsch Wikipedia

  • Präfektur Kochi — Karte Basisdaten Verwaltungssitz: Kōchi Region: Shikoku …   Deutsch Wikipedia

  • Präfektur Kyoto — Karte Basisdaten Verwaltungssitz: Kyōto Region: Kinki …   Deutsch Wikipedia

  • Präfektur Oita — Karte Basisdaten Verwaltungssitz: Ōita Region: Kyūshū …   Deutsch Wikipedia