Moncalieri
Moncalieri
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt
Moncalieri (Italien)
Moncalieri
Staat: Italien
Region: Piemont
Provinz: Turin (TO)
Koordinaten: 45° 0′ N, 7° 41′ O457.6833333333333260Koordinaten: 45° 0′ 0″ N, 7° 41′ 0″ O
Höhe: 260 m s.l.m.
Fläche: 48 km²
Einwohner: 58.320 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.215 Einw./km²
Postleitzahl: 10024
Vorwahl: 011
ISTAT-Nummer: 001156
Demonym: Moncalieresi
Schutzpatron: Bernard von Baden
Website: Moncalieri
Panorama

Moncalieri ist eine Gemeinde mit 58.320 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010) in der italienischen Provinz Turin (TO), Region Piemont. Sie ist die zweitgrößte Stadt der Provinz und liegt im Stadtgebiet von Turin.

Die Nachbargemeinden sind Turin, Pecetto Torinese, Nichelino, Cambiano, Trofarello, Vinovo, La Loggia, Villastellone und Carignano.

Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 47  km², die Einwohnerdichte beträgt circa 1200 Einwohner/km². In Moncalieri hatte die renommierte Karosseriebaufirma Maggiora ihren Sitz.

Söhne und Töchter der Gemeinde

Städtepartnerschaften

  • Seit 1990 unterhält Moncalieri eien Städtepartnerschaft mit der deutschen Stadt Baden-Baden.

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Moncalieri —   Comune   Città di Moncalieri (in Italian) Panorama of Moncalier …   Wikipedia

  • Moncalieri — Escudo …   Wikipedia Español

  • Moncaliēri — Moncaliēri, Stadt in der piemontesischen Provinz Turin, rechts am Po u. an der Eisenbahn von Turin nach Alessandria etc., königliches Schloß mit Gärten; 9130 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Moncaliēri — Moncaliēri, Stadt in der ital. Provinz Turin, in malerischer Lage am rechten Ufer des Po, an der Eisenbahn Turin Genua und den Dampfstraßenbahnen von Turin nach Saluzzo und Privino, hat ein hochgelegenes königliches Schloß (1470 erbaut) mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Moncalieri — Moncaliēri, Stadt in der ital. Prov. Turin, am Po, (1901) 11.561 E., königl. Schloß mit Gemäldegalerie …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Moncalieri — Moncalieri,   Stadt in der Provinz Turin, Region Piemont, Italien, am Po, südlich von Turin, 59 200 Einwohner; Zündholz und pharmazeutische Industrie.   Stadtbild:   Am Rande der Oberstadt befindet sich der Ehrenbogen für König Viktor …   Universal-Lexikon

  • Moncalieri — Moncallieri La ville Administration Nom piémontais Moncalé Pays …   Wikipédia en Français

  • Moncalieri — Original name in latin Moncalieri Name in other language Moncale, Moncalieri, Moncal monkarieri State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 44.99625 latitude 7.69032 altitude 221 Population 53350 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Moncalieri — ▪ Italy       hilltop town, Piemonte ( Piedmont) region, northwestern Italy; it is a southern suburb of Turin city. The 15th century castle, built by Princess Yolanda of Savoy, was a favourite residence of the king of Sardinia and Italy, Victor… …   Universalium

  • Moncalieri — Sp Monkaljèris Ap Moncalieri L ŠV Italija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”