Audi A4 allroad quattro
Audi
Audi A4 allroad quattro Phantomschwarz.JPG
A4 allroad quattro
Hersteller: Audi AG
Produktionszeitraum: seit 2009
Klasse: Sport Utility Vehicle
Karosserieversionen: Kombi, fünftürig
Motoren: Ottomotoren:
2,0 Liter (155 kW)
Dieselmotoren:
2,0–3,0 Liter
(105–176 kW)
Länge: 4721 mm
Breite: 1841 mm
Höhe: 1495 mm
Radstand: 2805 mm
Leergewicht: 1615–1840 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines
Heckansicht

Der Audi A4 allroad quattro ist die Offroad-Variante des Audi A4 Avant.

Unterschiede zum Ursprungsmodell

Der Audi A4 allroad quattro unterscheidet sich durch den serienmäßigen permanenten Allradantrieb, eine auf 18 Zentimeter erhöhte Bodenfreiheit (37 mm mehr als beim Standardmodell), sowie ausgestellte und geschützte Kotflügeln vorne und hinten. Erkennbar ist er insbesondere auch an dem Edelstahl-Unterfahrschutz an Front und Heck. Des Weiteren ist dieses Modell als eines der ersten Audi-Fahrzeuge mit dem „Rekuperationssystem“ ausgestattet, welches eine Bremsenergierückgewinnung und Start-Stopp-Automatik beinhaltet. Um die Geländeeigenschaften zu unterstützen, ist das ESP (Electronic Stability Control) mit „offroad detection“ ausgestattet, welches sich beim Ausschalten selbst aktiviert. In diesem Betriebsmodus, wird die Regelung des ESP so beeinflusst, dass sie später eingreift und damit insbesondere auf losen Untergrund wie bei Schotter oder Schnee ein besseres Vorankommen ermöglicht.

Im Audi A4 allroad quattro wird neben dem 6-Gang Handschaltgetriebe das 7-Gang-Direktschaltgetriebe S tronic in den beiden Top-Motorisierungen für Otto und Dieselmotoren angeboten. Dieses treibt dabei permanent alle vier Räder mit dem von Audi Quattro genannten Allradantrieb (Torsendifferenzial) mit einer Grundverteilung von 40:60 (Vorder-/Hinterachse) an.

Motorisierungen

A4 allroad 2.0 TFSI 2.0 TDI 2.0 TDI 3.0 TDI
Bauzeitraum seit 2009
Bauart und
Zylinderzahl
4-Zylinder-Reihen-Ottomotor (TFSI) 4-Zylinder-Reihen-Dieselmotor (CR) 6-Zylinder-V-Dieselmotor (CR)
Hubraum 1984 cm³ 1968 cm³ 2967 cm³
Leistung 155 kW (211 PS)
bei 4300–6000/min
105 kW (143 PS)
bei 4200/min
125 kW (170 PS)
bei 4200/min
176 kW (240 PS)
bei 4000–4400/min
max. Drehmoment 350 Nm
bei 1500–4200/min
320 Nm
bei 1750–2500/min
350 Nm
bei 1750–2500/min
500 Nm
bei 1500–3000/min
Getriebe, serienmäßig 6-Gang-Schaltgetriebe
Getriebe, optional [7-Gang-S tronic] [7-Gang-S tronic]
Höchstgeschwindigkeit 230 [230] km/h 200 km/h 213 km/h 237 [236] km/h
Beschleunigung
0–100 km/h
6,9 [6,9] s 10,3 s 8,9 s 6,6 [6,4] s
Kraftstoffverbrauch
je 100 km (kombiniert,
nach EWG-Richtlinie)
7,9 [8,1] l
Super
6,2 l
Diesel
7,2 [7,1] l
Diesel
CO2-Emission,
kombiniert
184 [189] g/km 164 g/km 189 [189] g/km
Abgasnorm nach
EU-Klassifikation
Euro 5

Weblinks

 Commons: Audi A4 allroad quattro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audi A4 Allroad Quattro — Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 2009 Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Audi Allroad Quattro — Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Allroad Quattro — Audi (A6) allroad quattro Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 1999 Klasse: Sport Utility Vehicle Karosserieversionen: Kombi, fünftürig Vorgängermodell: keines …   Deutsch Wikipedia

  • Audi Allroad Quattro — Audi (A6) allroad quattro Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 1999 Klasse: Sport Utility Vehicle Karosserieversionen: Kombi, fünftürig Vorgängermodell: keines …   Deutsch Wikipedia

  • Audi Allroad quattro — Audi (A6) allroad quattro Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 1999 Klasse: Sport Utility Vehicle Karosserieversionen: Kombi, fünftürig Vorgängermodell: keines …   Deutsch Wikipedia

  • Audi A4 — Saltar a navegación, búsqueda Audi A4 Fabricante Audi Empresa matriz Grupo Volkswagen …   Wikipedia Español

  • Audi A4 — Der Audi A4 ist ein Auto der Mittelklasse der Audi AG, das zwischen dem Audi A3 und dem A5 positioniert ist. Der A4 wurde Ende 1994 als Nachfolger des Audi 80 präsentiert und ist das meistproduzierte Fahrzeug des Unternehmens. 2007 lag der A4 auf …   Deutsch Wikipedia

  • Audi A4 B8 — Audi Audi A4 Limousine (2007–2011) A4 B8 Hersteller: Audi AG Produkti …   Deutsch Wikipedia

  • Audi A4 — Audi A4 …   Википедия

  • Audi A4 — Constructeur Audi AG Production 10 000 000 exemplaires Classe Familiale Usines d’assemblage …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”