Oblast Swerdlowsk
Subjekt der Russischen Föderation
Oblast Swerdlowsk
Свердловская область
Flagge Wappen
Flagge
Wappen
Föderationskreis Ural
Fläche 194.307 km²
Bevölkerung 4.298.030 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte 22 Einwohner/km²
Verwaltungszentrum Jekaterinburg
Offizielle Sprache russisch
Ethnische
Zusammensetzung
Russen (89,2 %)
Tataren (3,7 %)
Ukrainer (1,2 %)
(Stand: 2002)[2]
Gouverneur Alexander Mischarin (seit 2009)[3]
Gegründet 17. Januar 1934
Zeitzone UTC+6
Telefonvorwahlen (+7) 343xx
Postleitzahlen 620000–624999
Kfz-Kennzeichen 66, 96
OKATO 65
Website www.midural.ru
Lage in Russland
Die Tura bei Werchoturje

Die Oblast Swerdlowsk (russisch Свердловская область/ Swerdlowskaja oblast) ist eine Oblast in Russland. Im Gegensatz zur Hauptstadt Jekaterinburg hat sie ihren Namen aus der Zeit der Sowjetunion beibehalten. Sie ist die Oblast mit der größten Bevölkerungszahl im asiatischen Teil Russlands. Gouverneur von 1994 bis 2009 war Eduard Rossel, seitdem hat Alexander Mischarin das Amt inne.

Die Oblast liegt größtenteils am Ostabhang des Uralgebirges und greift auf das westsibirische Tiefland über.

Die Geschichte der russischen Besiedlung der Region begann gegen Ende des 16. Jahrhunderts. 1598 wurde Werchoturje als eine der ersten russischen Städte jenseits des Ural gegründet, 1723 das heutige Oblastzentrum Jekaterinburg.

Die Oblast ist reich an Bodenschätzen wie Gold, Platin und vielen anderen Metallen. Bergbau, Maschinenbau und Metallverarbeitung sind die wichtigsten Wirtschaftszweige.

Verwaltungsgliederung und Städte

Die Oblast gliedert sich in 68 Stadtkreise und fünf Rajons. Neben dem Verwaltungszentrum der Oblast, der Millionenstadt Jekaterinburg, gibt es drei weitere Großstädte: Nischni Tagil, Kamensk-Uralski und Perwouralsk. Insgesamt gibt es in der Oblast 47 Städte und 27 Siedlungen städtischen Typs.

Größte Städte
Name Russischer Name Einwohner
(14. Oktober 2010)[1]
Jekaterinburg Екатеринбург 1.350.136
Nischni Tagil Нижний Тагил 361.883
Kamensk-Uralski Каменск-Уральский 174.710
Perwouralsk Первоуральск 124.555
Serow Серов 99.381
Nowouralsk Новоуральск 85.519
Asbest Асбест 68.914
Polewskoi Полевской 64.191
Rewda Ревда 61.890
Werchnjaja Pyschma Верхняя Пышма 59.745
Krasnoturjinsk Краснотурьинск 59.701
Berjosowski Берёзовский 51.583
Lesnoi Лесной 50.364

Weblinks

 Commons: Oblast Swerdlowsk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b Predvaritel'nye itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Rosstat, Statistika Rossii, Moskau 2011, ISBN 978-5-902339-98-4 (Vorläufige Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010; russisch; Download).
  2. Naselenie po nacional'nosti i vladeniju russkim jazykom po sub"ektam Rossijskoj Federacii. In: Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2002 goda. Rosstat, abgerufen am 1. November 2011 (XLS, russisch, Ethnische Zusammensetzung und Kenntnis der russischen Sprache nach Föderationssubjekt, Ergebnisse der Volkszählung 2002).
  3. http://www.vesti.ru/doc.html?id=326176

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Städte in der Oblast Swerdlowsk — Dies ist eine Liste der Städte und Siedlungen städtischen Typs in der russischen Oblast Swerdlowsk. Die folgende Tabelle enthält die Städte und städtischen Siedlungen der Oblast, ihre russischen Namen, die Verwaltungseinheiten, denen sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Ural Oblast Swerdlowsk — FK Ural Voller Name FK Ural Oblast Swerdlowsk FK Ural Jekaterinburg Gegründet 1930 Stadion Uralmasch Stadion, Jekaterinburg …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgliederung der Oblast Swerdlowsk — Die Verwaltungsgliederung der Oblast Swerdlowsk. Die Zahlen folgen dem russischen Alphabet. Schwarz: Stadtkreise, Rot: Rajons. Innerhalb der Oblast Swerdlowsk gibt es 68 Stadtkreise und fünf Rajons, die mit Ausnahme des Stadtkreises des Zentrums… …   Deutsch Wikipedia

  • Oblast Gorki — Oblast Nischni Nowgorod Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Oblast Kalinin — Oblast Twer Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Oblast Nowossibirsk — Oblast Nowosibirsk Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Swerdlowsk — ist der frühere Name von Jekaterinburg in Russland der Jekaterinburg umgebende Oblast Swerdlowsk eine Stadt in der Ukraine, siehe Swerdlowsk (Ukraine) Siehe auch Swerdlowske Diese Sei …   Deutsch Wikipedia

  • Swerdlowsk-45 — Stadt Lesnoi Лесной Föderationskreis Ural Oblast …   Deutsch Wikipedia

  • Swerdlowsk-44 — Stadt Nowouralsk Новоуральск Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Oblast Kurgan — Subjekt der Russischen Föderation Oblast Kurgan Курганская область Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”