Tschuwaschien
Subjekt der Russischen Föderation
Tschuwaschische Republik
Чувашская республика
Чӑваш Республики
Flagge Wappen
Flagge
Wappen
Föderationskreis Wolga
Fläche 18.343 km²
Bevölkerung 1.251.599 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte 68 Einwohner/km²
Hauptstadt Tscheboksary
Offizielle Sprachen tschuwaschisch, russisch
Ethnische
Zusammensetzung
Tschuwaschen (67,7 %)
Russen (26,5 %)
Tataren (2,8 %)
Mordwinen (1,2 %)
(Stand: 2002)[2]
Präsident Michail Ignatjew
Gegründet 24. Juni 1920
Zeitzone UTC+4
Telefonvorwahlen (+7) 835xx
Postleitzahlen 428000–429999
Kfz-Kennzeichen 21, 121
OKATO 97
Website www.cap.ru
Lage in Russland

Tschuwaschien (tschuwaschisch Чăваш Ен (Чăваш Республики)/ Tschăwasch Jen (Tschăwasch Respubliki) , russisch Чувашия/ Tschuwaschija) ist eine autonome Republik im europäischen Teil Russlands.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Tschuwaschien liegt im Föderationskreis Wolga in Osteuropa. Die Republik liegt am Oberlauf der Wolga, etwa 600 Kilometer östlich von Moskau. Im Norden grenzt sie an Mari El, im Osten an Tatarstan, im Westen an die Oblast Nischni Nowgorod und im Südwesten an Mordwinien.

Geschichte

Tschuwaschien gehörte zum Khanat Kasan, ehe es Mitte des 16. Jahrhunderts an Russland fiel. Im Gegensatz zu anderen Turkvölkern wurden die Tschuwaschen im 18. Jahrhundert christianisiert. Tschuwaschien war zu Zeiten der Sowjetunion eine Autonome Sozialistische Sowjetrepublik (ASSR). 1991 wurde es Republik innerhalb Russlands.

Bevölkerung

Die kleine Republik zählt zu den dichtestbesiedelten Republiken Russlands. Die Tschuwaschen, ein Turkvolk, stellten bei der Volkszählung 2002 889.268 (= 67,69 %) der 1.313.754 Bewohner. 348.515 (= 26,53 %) waren Russen, 36.379 (= 2,77 %) Tataren und 15.993 (= 1,22 %) Mordwinen. Amtssprachen sind die Tschuwaschische Sprache und die Russische Sprache. Die Mehrheit der Bevölkerung (auch die Tschuwaschen) bekennt sich zur Russisch-Orthodoxen Kirche, eine Minderheit zum Islam.

Wirtschaft

Tschuwaschien gilt als eine der reicheren Republiken Russlands. Maschinenbau, Leichtindustrie, Holz- und Lebensmittelindustrie zählen zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen.

Verwaltungsgliederung und Städte

Die Republik Tschuwaschien gliedert sich in 21 Rajons und 5 Stadtkreise.

Hauptstadt ist Tscheboksary, die zweitgrößte Stadt ist deren Satellitenstadt Nowotscheboksarsk. Diese beiden sowie die nächstgrößeren Städte Kanasch, Alatyr und Schumerlja bilden die fünf Stadtkreise. Insgesamt gibt es neun Städte und sieben Siedlungen städtischen Typs (Stand 2006, letztere wurden seither im Rahmen einer Verwaltungsreform teils zu ländlichen Siedlungen herabgestuft).

Städte und städtische Siedlungen
Stadt*/
Städt. Siedlung
Russischer Name Tschuwaschischer
Name
Rajon Einwohner
(1. Januar 2006)
Alatyr* Алатырь Улатăр kreisfrei 42.406
Buinsk Буинск Пăвакасси Ibressi 1.595
Ibressi Ибреси Йĕпреç Ibressi 9.366
Jadrin* Ядрин Ĕтерне Jadrin 10.130
Kanasch* Канаш Канаш kreisfrei 48.422
Koslowka* Козловка Куславкка Koslowka 12.057
Kugessi Кугеси Кӳкеç Tscheboksary 11.727
Mariinski Possad* Мариинский Посад Сĕнтĕрвăрри Mariinski Possad 10.197
Nowotscheboksarsk* Новочебоксарск Çĕнĕ Шупашкар Nowotscheboksarsk (Stadtkreis) 125.472
Nowyje Lapsary Новые Лапсары Çĕнĕ Лапсар Tscheboksary (Stadtkreis) 7.817
Schumerlja* Шумерля Çĕмĕрле kreisfrei 34.763
Sosnowka Сосновка Сосновка Tscheboksary (Stadtkreis) 2.568
Tscheboksary* Чебоксары Шупашкар Tscheboksary (Stadtkreis) 442.387
Urmary Урмары Вăрмар Urmary 6.254
Wurnary Вурнары Вăрнар Wurnary 10.826
Ziwilsk* Цивильск Çĕрпӳ Ziwilsk 12.921

Weblinks

 Commons: Tschuwaschien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Predvaritel'nye itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Rosstat, Statistika Rossii, Moskau 2011, ISBN 978-5-902339-98-4 (Vorläufige Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010; russisch; Download).
  2. Naselenie po nacional'nosti i vladeniju russkim jazykom po sub"ektam Rossijskoj Federacii. In: Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2002 goda. Rosstat, abgerufen am 1. November 2011 (XLS, russisch, Ethnische Zusammensetzung und Kenntnis der russischen Sprache nach Föderationssubjekt, Ergebnisse der Volkszählung 2002).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tschuwaschien — Tschuwạschi|en,   Tschuwạschische Republik, amtlich tschuwasch. Tschawasch Respubliki, russisch Tschuwạschskaja Respụblika, Teilrepublik der Russischen Föderation, überwiegend rechts des Tscheboksaryer Stausees der mittleren Wolga, 18 300 km2 …   Universal-Lexikon

  • Republik Tschuwaschien — Чăваш Ен Tschuwaschien Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgliederung der Republik Tschuwaschien — Die Republik Tschuwaschien im Föderationskreis Wolga der Russischen Föderation gliedert sich in 21 Rajons und 5 Stadtkreise. Den Rajons sind insgesamt 7 Stadt und 284 Landgemeinden unterstellt (Stand: 2010). Stadtkreise [1] Stadtkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Tschuwaschische ASSR — Tschuwaschien Die Tschuwaschische ASSR (Tschuwaschische Autonome Sozialistische Sowjetrepublik) war eine autonome Sowjetrepublik in der Russischen Sozialistischen Föderativen Sowjetrepublik (RSFSR) innerhalb der Sowjetunion. Sie bestand von 1919… …   Deutsch Wikipedia

  • Tschuwaschische Autonome Sozialistische Sowjetrepublik — Tschuwaschien Die Tschuwaschische ASSR (Tschuwaschische Autonome Sozialistische Sowjetrepublik) war eine autonome Sowjetrepublik in der Russischen Sozialistischen Föderativen Sowjetrepublik (RSFSR) innerhalb der Sowjetunion. Sie bestand von 1919… …   Deutsch Wikipedia

  • Städte in Russland — Dies sind zwei Listen der Städte in Russland, einmal nur der Großstädte nach Einwohnerzahl und einmal aller Städte, alphabetisch geordnet. Die Listen enthalten nur Orte, die aktuell den Status „Stadt“ (город) besitzen, einschließlich solcher… …   Deutsch Wikipedia

  • RU-CU — Чăваш Ен Tschuwaschien Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Tschuwaschische Republik — Чăваш Ен Tschuwaschien Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in Russland — Karte von Russland Die Liste der Städte in Russland gibt einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl aller Großstädte in Russland. Außerdem ist eine Alphabetische Liste aller Städte aufgeführt. Die Listen enthalten nur Orte, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Cheboksary — Stadt Tscheboksary Чебоксары Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”