Charles Dougherty


Charles Dougherty

Charles Dougherty (* 15. Oktober 1850 in Athens, Georgia; † 11. Oktober 1915 in Daytona Beach, Florida) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1885 und 1889 vertrat er den Bundesstaat Florida im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Charles Dougherty besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat und studierte danach an der University of Virginia in Charlottesville. Anschließend fuhr er als Matrose zur See. Im Jahr 1871 ließ er sich in der Nähe von Port Orange in Florida nieder, wo er als Pflanzer arbeitete. Gleichzeitig begann er als Mitglied der Demokratischen Partei eine politische Laufbahn. Zwischen 1877 und 1885 saß er als Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Florida, dessen Präsident er im Jahr 1879 war.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 1884 wurde Dougherty im zweiten Wahlbezirk von Florida in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo er am 4. März 1885 die Nachfolge des Republikaners Horatio Bisbee antrat. Nach einer Wiederwahl konnte er bis zum 3. März 1889 zwei Legislaturperioden im Kongress absolvieren. Nach seinem Ausscheiden aus dem US-Repräsentantenhaus nahm Dougherty seine frühere Tätigkeit als Pflanzer wieder auf. Zwischen 1891 und 1912 war er mehrfach Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Florida. Von 1895 bis 1898 gehörte er auch dem Staatssenat an. Er starb am 11. Oktober 1915 in Daytona Beach.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Charles Dougherty — For other people named Charles Dougherty, see Charles Dougherty (disambiguation). Charles Dougherty (1801 – November 26, 1853) was an American lawyer, jurist, and politician. Born in Oglethorpe County, Georgia to Charles and Rebecca Carlton… …   Wikipedia

  • Charles Dougherty (disambiguation) — Charles Dougherty is the name of: Charles Dougherty (1801–1853), American politician from Georgia, Whig candidate for Governor of Georgia Charles F. Dougherty (born 1937), U.S. Representative from Pennsylvania Charles J. Dougherty (born 1949),… …   Wikipedia

  • Charles Dougherty (Florida) — For other people named Charles Dougherty, see Charles Dougherty (disambiguation). Portrait of Charles Dougherty Charles Dougherty (October 15, 1850 – October 11, 1915) was a U.S. Democratic politician. He was born in Athens, Georgia. He moved to… …   Wikipedia

  • Charles J. Dougherty — 12th President of Duquesne University Incumbent Assumed office May 2001 Preceded by John E. Murray, Jr. Personal details Born …   Wikipedia

  • Dougherty — ist der Familienname folgender Personen: Charles Dougherty (1850–1915), US amerikanischer Politiker Charles F. Dougherty (* 1937), US amerikanischer Politiker Denis Joseph Dougherty (1865–1951), Erzbischof von Philadelphia und Kardinal der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dougherty County, Georgia — Location in the state of Georgia …   Wikipedia

  • Dougherty — may refer to: Schools Dougherty Elementary School Dougherty Valley High School Places Dougherty (island), a phantom island In the United States: Dougherty, Iowa Dougherty, Oklahoma Dougherty County, Georgia People Charles Dougherty, American… …   Wikipedia

  • Charles James McDonald — Charles McDonald Charles James McDonald (* 9. Juli 1793 in Charleston, South Carolina; † 16. Dezember 1860 in Marietta, Georgia) war ein US amerikanischer Politiker und Gouverneur von Georgia …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Doughty — may refer to: Charles Montagu Doughty (1843–1926), English poet and traveller Charles Doughty (UK politician) (1902–1973), British Member of Parliament Charles Hotham Montagu Doughty Wylie, English recipient of the Victoria Cross See also Charles …   Wikipedia

  • Charles Doherty (disambiguation) — Charles Doherty may refer to:*Charles Doherty, Canadian politician and jurist *Charles Doherty Gonthier, Canadian judgeee also*Charles Dougherty (disambiguation) …   Wikipedia