2. Garde-Division (Deutsches Kaiserreich)

Die 2. Garde-Division war ein Großverband der Preußischen Armee des Deutschen Kaiserreiches. Das Kommando stand in Berlin. Die Division war Teil des Gardekorps.

Gliederung

Der Division unterstanden:

Geschichte

Im Krieg 1870-71 kämpfte die 2. Garde-Division unter anderem in der Schlacht bei Gravelotte und der Schlacht bei Sedan und war Teil der Belagerung von Paris. Hierbei kam es zur Schlacht bei Le Bourget.

Kommandeure

Dienstgrad Name Datum
Generalleutnant Rudolph Otto von Budritzki 1870 bis 1871
Generalleutnant Reinhard von Scheffer-Boyadel 1906 bis 1908
Generalmajor Dedo von Schenck 5. März bis 3. April 1908 (mit der Führung beauftragt)
Generalleutnant Dedo von Schenck 4. April 1908 bis 30. März 1909
Generalmajor Ewald von Lochow 1. April bis 16. September 1909 (mit der Führung beauftragt)
Generalleutnant Ewald von Lochow 17. September 1909 bis 12. September 1912
Generalleutnant Walther Freiherr von Lüttwitz 29. Juni bis 24. September 1915
Generalmajor/Generalleutnant Friedrich von Friedeburg 12. Mai 1916 bis 24. Juni 1919

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”